Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Adler lösen Vertrag mit Verteidiger Sifers auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Adler lösen Vertrag mit Verteidiger Sifers auf

31.03.2014, 16:52 Uhr | dpa

Adler lösen Vertrag mit Verteidiger Sifers auf. Jaime Sifers bat um die Auflösung seines bis 2015 laufenden Vertrags.

Jaime Sifers bat um die Auflösung seines bis 2015 laufenden Vertrags. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Mannheim (dpa) - Die Adler Mannheim trennen sich von Verteidiger Jaime Sifers.

Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, bat der 31-jährige US-Amerikaner nur wenige Tage nach dem Aus im Playoff-Viertelfinale gegen die Kölner Haie überraschend um die Auflösung seines bis 2015 laufenden Vertrags. Die Mannheimer kamen dem Wunsch des Rechtshänders nach. Als Grund für seine Entscheidung gab Sifers private Gründe an. "Das ist definitiv die härteste Entscheidung, die ich jemals treffen musste", erklärte er. Sifers hatte seit 2011 für die Adler gespielt. In 179 Partien erzielte er neun Tore und gab 59 Vorlagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017