Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Kanada holt ersten WM-Sieg - Schweiz verliert erneut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2014  

Kanada holt ersten WM-Sieg - Schweiz verliert erneut

10.05.2014, 22:28 Uhr | dpa

Kanada holt ersten WM-Sieg - Schweiz verliert erneut. Kanada gewann gegen die Slowakei mit 4:1.

Kanada gewann gegen die Slowakei mit 4:1. Foto: Tatyana Zenkovich. (Quelle: dpa)

Minsk (dpa) - Olympiasieger Kanada hat sich nach seiner bitteren Auftaktniederlage bei der Eishockey-Weltmeisterschaft zurückgemeldet, Vizeweltmeister Schweiz musste dagegen schon die zweite Niederlage hinnehmen.

Nach dem klaren 0:5 gegen Russland verloren die Eidgenossen unglücklich mit 2:3 (0:0, 2:1, 0:2) gegen die nun zweimal erfolgreichen US-Boys. Denis Hollenstein (22.) und NHL-Stürmer Damien Brunner (40.) besorgten zwar mit ihren Treffern zwischenzeitlich ein 2:1, doch am Ende brachten die Tore von Peter Mueller (27.), Craig Smith (42.) und Tyler Johnson (54.) den USA den Erfolg.

Die junge kanadische Auswahl gewann nach dem blamablen 2:3 im Penaltyschießen gegen Frankreich mit 4:1 (0:0, 1:1, 3:0) gegen die Slowakei. Joel Ward (38.) hatte in Minsk die Führung der Slowaken durch Miroslav Satan (33.) ausgeglichen, ehe Cody Hodgson (48.), Kevin Bieksa (58.) und erneut Ward (59.) im Schlussdrittel den Sieg herausschossen.

Der Weltranglisten-Zweite Finnland musste sich unterdessen überraschend Lettland, dem kommenden Gegner der Deutschen, mit 2:3 (1:1, 1:0, 0:2) geschlagen geben. "Ich denke, der Gegner hat einiges besser gemacht als wir. Wir müssen unser Zusammenspiel verbessern", sagte der finnische Coach Erkka Westerlund.

Nach einem 1:2-Rückstand schossen im Schlussdrittel Kristaps Sotnieks (48.) und Arturs Kulda (52.) den Sieg für Lettland heraus. "Ich hoffe, das gibt uns einen Schub für das Turnier", erklärte Lettlands Torhüter Edgars Masalskis. Das wird sich zum ersten Mal am Sonntag (12.45 Uhr/Sport1) zeigen, wenn Lettland den Deutschen gegenübersteht. Gegen den zweimaligen Weltmeister Finnland muss Deutschland am Dienstag ran.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal