Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM 2014: Russland fegt USA vom Eis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2014  

Russland stürmt zum Sieg - 6:1 gegen die USA

13.05.2014, 07:25 Uhr | dpa

Eishockey-WM 2014: Russland fegt USA vom Eis. Die Russen demontierten die USA im Prestigeduell.

Die Russen demontierten die USA im Prestigeduell. Foto: Anatoli Maltsew. (Quelle: dpa)

Minsk (dpa) - Angeführt von Superstar Alexander Owetschkin eilen Russlands Eishockey-Stars bei der Weltmeisterschaft in Minsk von Sieg zu Sieg.

Gleich mit 6:1 (2:0, 4:1, 0:0) fertigte der Rekordweltmeister die USA ab und setzte sich mit einer makellosen Bilanz von drei Siegen an der Spitze der Gruppe A vorerst mit drei Zählern von der US-Auswahl ab. Gleichzeitig demonstrierte die Sbornaja beeindruckend, dass sie das frühe Aus bei den Olympischen Winterspielen von Sotschi wiedergutmachen möchte und in Weißrussland zu den Titelfavoriten zählt.

NHL-Torjäger und Kapitän Owetschkin steuerte zu dem Erfolg vor 14 124 Zuschauern den zweiten Treffer bei und leistete die Vorarbeit zu zwei weiteren Toren. Bei der vergangenen WM hatten die Russen im Viertelfinale eine 3:8-Schmach gegen die USA erlebt.

In der Gruppe B holte sich unterdessen Kanada den zweiten Sieg. Der Olympiasieger gewann 4:3 (1:1, 3:0, 0:2) gegen Tschechien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal