Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

USA und Kanada mit Siegen bei Eishockey-WM 2014

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2014  

US-Team und Kanada mit Siegen bei Eishockey-WM

19.05.2014, 07:45 Uhr | dpa

USA und Kanada mit Siegen bei Eishockey-WM 2014. Den Klassiker gegen Schweden entschieden die Kanadier 3:2 für sich.

Den Klassiker gegen Schweden entschieden die Kanadier 3:2 für sich. Foto: Tatyana Zenkovich. (Quelle: dpa)

Minsk (dpa) - Die Eishockey-Auswahl der USA hat bei der WM in Minsk vor dem Duell mit Deutschland bereits die Viertelfinal-Teilnahme sicher. Das US-Team setzte sich 3:1 (1:0, 0:0, 2:1) gegen den Olympia-Dritten Finnland durch und schob sich in der Gruppe B vorerst auf Platz zwei.

Das Top-Duell mit Titelverteidiger Schweden in der Gruppe A entschied Kanada für sich. Dank des Treffers von Ryan Ellis (63. Minute) in der Verlängerung gewannen die Kanadier 3:2 (1:0, 1:2,0:0) und fügten der Tre Kronor die erste Turnier-Niederlage zu.

Der Weltmeister von 2013 gab dabei eine zwischenzeitliche 2:0-Führung aus der Hand. Joakim Lindström (14.) und Linus Klasen (22.) hatten für die Schweden getroffen, ehe Brayden Schenn (24.) und Kevin Bieksa (28.) für die Kanadier ausglichen und ihr Team in die Overtime führten. Beide Nationen standen schon zuvor als Viertelfinalisten fest.

Gegen die Finnen ging die US-Auswahl schon nach 19 Sekunden durch einen kuriosen Treffer von Brock Nelson in Führung. Von der Plexiglasscheibe prallte der Puck zurück vor das Tor, das der finnische Goalie Pekka Rinne verlassen hatte. Tyler Johnson (47.) erhöhte im dritten Abschnitt, ehe Tuukka Mäntylä (57.) noch für Spannung sorgte. Mit seinem zweiten Treffer ins leere Tor (60.) machte Johnson den 3:1-Erfolg perfekt. Nach einem schwachen Start ins Turnier hatten die Finnen zuletzt drei Siege geholt. Die deutsche Auswahl trifft am Dienstag (11.45 Uhr) auf die US-Auswahl.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal