Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

EHC München holt sich weitere Verstärkung aus Salzburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

München holt sich Verstärkung aus Salzburg

05.06.2014, 14:13 Uhr | dpa

München (dpa) - Der EHC München hat sich für die nächste Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit weiteren Spielern und Trainern aus Salzburg verstärkt.

Wie der bayerische Verein bekanntgab, folgten die beiden Stürmer Garrett Roe aus den USA und Evan Brophey aus Kanada ihrem bisherigen Trainer Don Jackson nach München. Dieser hatte sich jüngst nach dem Gewinn der österreichischen Meisterschaft mit EC Red Bull Salzburg für einen Wechsel zu den ambitionierten Münchnern in die DEL entschieden.

Der EHC verpflichtete auch zwei Salzburger Trainer, die damit weiterhin Jackson zur Seite stehen werden: Matt McIlvane als ein weiterer Assistent des Headcoaches und Patrick Dallaire als Torwarttrainer arbeiten künftig in München. Das Trainerteam um Jackson sei damit komplett, teilte der EHC mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal