Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

EHC München verpflichtet französischen Nationalgoalie Florian Hardy

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

München verpflichtet französischen Nationalgoalie Hardy

25.06.2014, 15:39 Uhr | dpa

EHC München verpflichtet französischen Nationalgoalie Florian Hardy. Torhüter Florian Hardy geht zum EHC München.

Torhüter Florian Hardy geht zum EHC München. Foto: Tatjana Zenkovich. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der EHC München hat einen neuen Stammtorhüter für die nächste Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gefunden. Der französische Nationalgoalie Florian Hardy wechselt zum bayerischen Erstligisten, wie der EHC bekanntgab.

Der 29-Jährige spielte zuletzt in der heimischen Liga bei Les Ducs d'Angers, im Auswahlteam stand er 22 Mal im Tor. Hardy, der auch bei der vergangenen WM in Weißrussland im Einsatz war, wird an der Isar Nachfolger des deutschen Nationalspielers Jochen Reimer. Er war nach Nürnberg gewechselt. Hardy ist der 26. Spieler im Münchner Kader von Cheftrainer Don Jackson für die Saison 2014/15.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017