Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Drei neue Angreifer für die Kölner Haie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Drei neue Angreifer für die Kölner Haie

22.07.2014, 15:55 Uhr | dpa

Köln (dpa) - Die Kölner Haie haben für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga DEL drei neue Angreifer unter Vertrag genommen.

Wie der Club mitteilte, haben die Nordamerikaner Jamie Johnson, Mike Iggulden und Evan Rankin jeweils Verträge über eine Spielzeit unterschrieben. Der 32 Jahre alte Johnson ist Kanadier und spielte zuletzt in der russischen KHL für Dinamo Riga sowie mehrere Jahre in der nordamerikanischen AHL.

Der 31-jährige Kanadier Iggulden stand zeitweise in der NHL bei den San Jose Sharks und den New York Islanders unter Vertrag. In der vergangenen Saison bestritt Iggulden insgesamt 32 Spiele für Vityaz Podolsk und Medvescak Zagreb. Der 28 Jahre alte US-Amerikaner Rankin spielte in der AHL für die Manitoba Mosse, die Grand Rapids Griffins, die Rochester Americans sowie Syracuse Crunch und wechselt erstmals nach Europa.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal