Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Hamburg Freezers künftig mit eingebürgertem Mitchell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Hamburg Freezers künftig mit eingebürgertem Mitchell

16.09.2014, 14:45 Uhr | dpa

Hamburg (dpa) - Die Hamburg Freezers können in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) künftig Adam Mitchell einsetzen. Der 31 Jahre alte Stürmer hat seinen deutschen Pass erhalten. Damit wird dem gebürtigen Kanadier eine Spiellizenz ausgestellt, teilte der Verein mit.

In der DEL dürfen pro Verein höchstens neun Ausländer spielen. Die Freezers haben das Kontingent ausgeschöpft. Mitchell kann für die Hamburger erstmals am Freitag in der Partie bei den Eisbären Berlin eingesetzt werden. "Ich bin heiß auf Freitag!", sagte Mitchell.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal