Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: EHC München verpflichtet Nationalspieler Schütz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

EHC München verpflichtet Nationalspieler Schütz

18.09.2014, 12:19 Uhr | dpa

Eishockey: EHC München verpflichtet Nationalspieler Schütz. Felix Schütz hat für das Nationalteam bislang 93 Länderspiele bestritten.

Felix Schütz hat für das Nationalteam bislang 93 Länderspiele bestritten. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der EHC München verstärkt sich mit Eishockey-Nationalspieler Felix Schütz. Der 26 Jahre alte Angreifer soll bereits am Freitag beim Spiel des DEL-Tabellenführers gegen die Krefeld Pinguine für die Münchner zum Einsatz kommen, wie der Verein mitteilte.

Schütz war zuletzt für den russischen Club Wladiwostok aufgelaufen. "Wie jeder weiß, stand ich seit Monaten in Verhandlungen mit dem KHL-Team aus Wladiwostok, wo ich vergangene Saison gespielt habe", sagte der Stürmer. "Wir konnten uns jedoch bislang nicht einigen, weshalb ich mich jetzt dazu entschieden habe, ein neues Team zu suchen." Schütz freut sich auf seine Zeit in München, auch weil er als gebürtiger Erdinger den Verein gut kenne. Für das Nationalteam hat Schütz bislang 93 Länderspiele bestritten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal