Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey - Mannheim baut DEL-Führung nach 2:1-Sieg in Nürnberg aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Mannheim baut DEL-Führung nach 2:1-Sieg in Nürnberg aus

30.10.2014, 22:26 Uhr | dpa

Eishockey - Mannheim baut DEL-Führung nach 2:1-Sieg in Nürnberg aus. Jamie Tardif erzielte den Siegtreffer für Mannheim.

Jamie Tardif erzielte den Siegtreffer für Mannheim. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Nürnberg (dpa) - Mit dem zwölften Saisonsieg haben die Adler Mannheim ihre Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ausgebaut. Bei den Nürnberg Ice Tigers gewann das Team von Cheftrainer Geoff Ward mit 2:1 (0:1, 1:0, 1:0) und hat nun 36 Punkten aus 15 Spielen geholt.

Marc El-Sayed brachte die zunächst aktiveren Franken in der 7. Minute in Führung, doch Marcus Kink (24.) glich im zweiten Drittel aus, und Jamie Tardif erzielte in der 59. Minute den Siegtreffer für den DEL-Spitzenreiter. Mannheim liegt in der Tabelle vor dem EHC München (31) und den Hamburg Freezers (25).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017