Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey - DEL: Auf- und Abstieg in spätestens vier Jahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

DEL: Auf- und Abstieg in spätestens vier Jahren

01.11.2014, 14:14 Uhr | dpa

München (dpa) - Zwischen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der zweiten Liga (DEL 2) soll es spätestens in vier Jahren wieder einen geregelten Auf- und Abstieg geben.

"Wir sind auf einem guten Weg und bekommen es irgendwann hin", sagte DEL-Aufsichtsratschef Jürgen Arnold beim Dialogtag des Deutschen Eishockeys in München: "Wir brauchen noch zwei bis vier Jahre." Zuletzt hatte es 2006 in den Kassel Huskies einen sportlichen Absteiger aus der DEL gegeben.

Teams aus der DEL 2 haben derzeit nur die Möglichkeit, in die DEL aufgenommen zu werden, wenn eine Lizenz in der ersten Liga frei wird und der entsprechende neue Club die wirtschaftlichen Voraussetzungen erfüllt. 2013 hatten etwa die Schwenninger Wild Wings die DEL-Lizenz des früheren Meisters Hannover Scorpions nach deren Rückzug erworben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017