Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Nationalverteidiger Kohl erleidet Hörsturz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Nationalverteidiger Kohl erleidet Hörsturz

08.11.2014, 16:30 Uhr | dpa

Eishockey: Nationalverteidiger Kohl erleidet Hörsturz. Benedikt Kohl erlitt einen Hörsturz.

Benedikt Kohl erlitt einen Hörsturz. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Das deutsche Eishockey-Nationalteam muss in den restlichen beiden Spielen beim Deutschland Cup in München auf Benedikt Kohl verzichten. Der Verteidiger des ERC Ingolstadt erlitt einen Hörsturz.

Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) unmittelbar vor dem zweiten Turnierspiel Deutschlands gegen die Slowakei mit. Kohl habe bereits "seit geraumer Zeit" über Schwindel und Ohrgeräusche geklagt. Der ERC-Profi hatte bereits am Freitag beim 3:1 gegen die Schweiz nicht gespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal