Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Schwenninger Wild Wings trennen sich von Coach Mair

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Schwenninger Wild Wings trennen sich von Coach Mair

18.11.2014, 10:05 Uhr | dpa

Eishockey: Schwenninger Wild Wings trennen sich von Coach Mair. Die Schwenninger Wild Wings trennen sich von Trainer Stefan Mair.

Die Schwenninger Wild Wings trennen sich von Trainer Stefan Mair. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Villingen-Schwenningen (dpa) - Die Schwenninger Wild Wings haben sich nach acht Niederlagen in Serie von Trainer Stefan Mair getrennt, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit.

Interimsmäßig wird die Mannschaft von Sportmanager Alexander Jäger und Co-Trainer Dave Chambers betreut. Der mittlerweile 47-jährige Mair hatte die Wild Wings zur Saison 2012/13 übernommen und bis ins Finale der Zweitliga-Playoffs geführt. Seit 2013 spielen die Schwenninger in der DEL.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017