Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Augsburger Panther holen Stürmer Moore zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Augsburger Panther holen Stürmer Moore zurück

26.11.2014, 14:41 Uhr | dpa

Augsburg (dpa) - Die Augsburger Panther haben ihren einstigen Stürmer Greg Moore zurückgeholt. Der 30 Jahre alte US-Amerikaner, der schon von 2011 bis 2012 für die Schwaben in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) aktiv gewesen ist, erhält nach Vereinsangaben einen Vertrag bis zum Saisonende.

Zuletzt lief Moore für den tschechischen Club Piráti Chomutov auf. "Als wir jetzt die Chance bekommen haben, Greg wieder nach Augsburg zu holen, mussten wir nicht lange überlegen. Er ist ein Spieler, der immer hart für sein Team arbeitet, verantwortungsbewusst in der eigenen Zone spielt und physisch über eine hohe Präsenz verfügt", sagte Trainer Larry Mitchell. Im Optimalfall soll Moore schon am Freitag im Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG sein Comeback für Augsburg geben.

Darüber hinaus wechselt Flügelstürmer Philip Riefers (24) im Rahmen eines Spielertauschs von den Kölner Haien nach Augsburg. Im Gegenzug schließt sich Angreifer Sebastian Uvira (21) den Rheinländern an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal