Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: München baut Führung aus - Freezers besiegen Adler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Adler unterliegen Freezers  

EHC München baut die Tabellenführung aus

05.12.2014, 22:18 Uhr | dpa

Eishockey: München baut Führung aus - Freezers besiegen Adler. Die Kölner Haie bejubeln den Ausgleichstreffer zum 1:1.

Die Kölner Haie bejubeln den Ausgleichstreffer zum 1:1. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Der EHC München hat mit dem sechsten Sieg in Serie seine Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ausgebaut.

Der Spitzenreiter besiegte die Nürnberg Ice Tigers mit 4:1 und hat nun vier Punkte Vorsprung auf die Adler Mannheim, die überraschend den Hamburg Freezers 1:4 unterlagen.

Die Münchner gingen vor 4068 Zuschauern durch Evan Brophey mit 1:0 in Führung. Mads Christensen und Michael Wolf legten im zweiten Drittel zum 3:0 nach. Im Schlussdrittel fielen noch Tore durch EHC-Profi David Meckler und Nürnbergs Corey Locke zum 4:1-Endstand.

Der Auftakt in Mannheim passte den 10 272 Zuschauern gar nicht: Jerome Flaake erzielte für die Gäste aus Hamburg bereits in der 2. Minute das 1:0. Im zweiten Drittel erhöhte Morten Madsen in Überzahl auf 2:0 für die Hanseaten, ehe Marcus Kink nur knapp eine Minute später auf 1:2 verkürzte. Im Schlussabschnitt schraubten Garrett Festerling und erneut Madsen das Endergebnis auf 4:1.

Die Eisbären Berlin unterlagen den Kölner Haien mit 2:3 nach Penaltyschießen. Der DEL-Rekordmeister legte einen Blitzstart hin: James Sharrow traf nach 59 Sekunden zum 1:0. John Tripp glich noch im ersten Drittel für die Haie zum 1:1 aus. Im zweiten Durchgang nutzte Frank Hördler eine Überzahl zum 2:1 für die drückend überlegenen Berliner. Der Dämpfer kam durch das 2:2 von Moritz Müller im Schlussdrittel. Am Ende fiel die Entscheidung durch James Johnsons Penalty.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal