Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Sylvester erhält letzte Ausländerlizenz der Roosters

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Sylvester erhält letzte Ausländerlizenz der Roosters

26.01.2015, 16:51 Uhr | dpa

Iserlohn (dpa) - Die Iserlohn Roosters haben Cody Sylvester verpflichtet. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, erhielt der 22 Jahre alte Kanadier von den South Carolina Stingrays die letzte Lizenz für einen ausländischen Spieler in der laufenden Saison.

Sylvester unterzeichnete einen Vertrag für den Rest der Spielzeit und soll schon am Dienstag im Duell mit Krefeld zum Einsatz kommen. "Selbstverständlich dürfen wir von diesem jungen Spieler nicht zu viel erwarten, wir glauben aber, dass er unseren Kader sinnvoll ergänzen kann", sagte Cheftrainer Jari Pasanen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017