Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Luleå HF wird Champions-League-Sieger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Luleå HF wird Champions-League-Sieger

03.02.2015, 23:18 Uhr | dpa

Luleå (dpa) - Luleå HF ist Sieger der reformierten Champions Hockey League 2015. Dank einer beeindruckenden Aufholjagd gewann Luleå das Finale zweier schwedischer Eishockey-Clubs am Dienstagabend 4:2 (0:2, 0:0, 4:0) gegen Frölunda Göteborg.

Ein zwischenzeitliches 0:2 wandelten die Gastgeber im Schlussdrittel zwischen der 48. und 54. Minute mit drei Überzahltreffern in eine 3:2-Führung um. Kurz vor dem Ende machte Luleå den Erfolg mit einem Treffer ins verlassene Tor perfekt (59.).

Zum Schiedsrichtergespann der Final-Partie in Luleå vor 6300 Zuschauern gehörten in Daniel Piechaczek und André Schrader auch zwei Deutsche. Für die Clubs aus der Deutschen Eishockey Liga war die Premiere des neuen Wettbewerbs ernüchternd verlaufen. Alle sechs deutschen Teilnehmer - Ingolstadt, Köln, Berlin, Mannheim, Krefeld und Hamburg - waren in der Gruppenphase ausgeschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017