Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Eisbären mit Rückkehrern in den Endspurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Eisbären mit Rückkehrern in den Endspurt

10.02.2015, 13:03 Uhr | dpa

Eishockey: Eisbären mit Rückkehrern in den Endspurt. Jens Baxmann steht für die Eisbären wieder auf dem Eis.  (Quelle: dpa)

Jens Baxmann steht für die Eisbären wieder auf dem Eis. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin geht mit einer deutlich entspannteren Personalsituation in den Endspurt der Deutschen Eishockey Liga.

Gleich sechs zuletzt verletzt oder erkrankt fehlende Spieler sind in der Vorbereitung auf die Partie gegen die Augsburger Panther wieder dabei. Auch Verteidiger Jens Baxmann, der am Montag nach seiner Länderspiel-Reise noch frei bekommen hatte, trainierte am Dienstag mit. Stürmer Petr Pohl musste dagegen erkältet pausieren. Gegen Augsburg soll auch Matthew Foy wieder zum Einsatz kommen. Der Kanadier war zuletzt wegen gesundheitlicher Probleme von den Berlinern freigestellt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal