Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: EHC München beklagt Ausfall von Topscorer Roe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

EHC München beklagt Ausfall von Topscorer Roe

13.03.2015, 22:40 Uhr | dpa

Eishockey: EHC München beklagt Ausfall von Topscorer Roe. Torscorer Garrett Roe (M) fällt für die Münchner aus.

Torscorer Garrett Roe (M) fällt für die Münchner aus. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der EHC München muss in den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga auf seinen Topscorer Garrett Roe verzichten. Wie der Hauptrunden-Zweite mitteilte, zog sich der Amerikaner eine Beinverletzung zu und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Neben dem 27-Jährigen, der 13 Tore erzielte und 38 Vorlagen gab, muss Trainer Don Jackson auf neun weitere verletzte Profis verzichten.

So fehlen Goalie Niklas Treutle (Beinverletzung), die Verteidiger Andy Wozniewski (Gehirnerschütterung), Felix Petermann (Schulterluxation) und Grant Lewis (Sehnenabriss an der rechten Schulter) sowie die Stürmer Mads Christensen, Uli Maurer, Maximilian Kastner (alle Beinverletzungen), Evan Brophey und Thomas Holzmann (beide Oberkörperverletzungen).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal