Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Vor Eishockey-WM 2015: Vorwürfe gegen Tschechiens Nationaltrainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Vorwürfe gegen Tschechiens Nationaltrainer kurz vor WM

14.04.2015, 16:13 Uhr | dpa

Vor Eishockey-WM 2015: Vorwürfe gegen Tschechiens Nationaltrainer. Der Tscheche Vladimir Ruzicka (hinten) wehrt sich gegen den Vorwurf der Bestechlichkeit.

Der Tscheche Vladimir Ruzicka (hinten) wehrt sich gegen den Vorwurf der Bestechlichkeit. Foto: Tatyana Zenkovich. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Der tschechische Eishockey-Nationaltrainer Vladimir Ruzicka sieht sich wenige Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft in Prag und Ostrava mit dem Vorwurf der Bestechlichkeit konfrontiert.

Ein im Internet kursierendes Video zeigt Ruzicka im Gespräch mit dem Vater eines Spielers. Den neuen Anschuldigungen zufolge soll Ruzicka 500 000 Kronen (umgerechnet 18 200 Euro) entgegengenommen haben, damit der Sohn des Mannes im Spiel zum Einsatz kommt. Die Vorwürfe fallen in Ruzickas Zeit als Trainer bei HC Slavia Prag.

Ruzicka erklärte in einer Stellungnahme vom 13. April, er habe im Laufe von zwei Jahren tatsächlich diese Summe Bargeld erhalten. Es habe sich jedoch um eine Spende gehandelt. Das Geld sei aufgrund rechtlicher Bedenken im November 2014 an den Spender zurückgezahlt worden. "Ich weise kategorisch Behauptungen zurück, dass ich mich auf Kosten des Vereins bereichert hätte", erklärte der 51-Jährige.

Der tschechische Eishockeyverband sprach Ruzicka sein volles Vertrauen aus. Vor Ende der Weltmeisterschaft werde man sich zu den Vorwürfen nicht mehr äußern. Der Streit dürfe die Vorbereitungen der Nationalmannschaft nicht beeinträchtigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal