Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

ERC Ingolstadt: Auch Hahn und Périard verlassen Eishockey-Vizemeister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Auch Hahn und Périard verlassen Ingolstadt

27.04.2015, 10:13 Uhr | dpa

ERC Ingolstadt: Auch Hahn und Périard verlassen Eishockey-Vizemeister. Ingolstadt trennt sich von Derek Hahn.

Ingolstadt trennt sich von Derek Hahn. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt trennt sich von zwei weiteren Spielern. Wie der Eishockey-Vizemeister nach einer großen Saison-Abschlussfeier auf dem Rathausplatz bekanntgab, werden Stürmer Derek Hahn und Abwehrspieler Michel Périard nicht mehr für den ERC auflaufen.

"Unser Weg ist, dass wir die Mannschaft in diesem Sommer verjüngen wollen", sagte Sportdirektor Jiri Ehrenberger. Der 37-jährige Hahn und der zwei Jahre jüngere Périard hatten 2014 großen Anteil am Titel in der Deutschen Eishockey Liga.

Die Ingolstädter hatten durch eine 1:3-Heimniederlagedas diesjährige DEL-Finale gegen die Adler Mannheim verloren. Danach wurde bestätigt, dass Trainer Larry Huras den Verein in Richtung Schweden verlässt. Fix sind ebenso die Abgänge von Christoph Gawlik nach Düsseldorf und Patrick Hager nach Köln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal