Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Cortina lässt noch zwei WM-Kaderplätze frei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2015  

Cortina lässt noch zwei WM-Kaderplätze frei

02.05.2015, 12:50 Uhr | dpa

Eishockey: Cortina lässt noch zwei WM-Kaderplätze frei. Deutschlands Trainer Pat Cortina (M) hat noch zwei Plätze im WM-Kader nicht besetzt.

Deutschlands Trainer Pat Cortina (M) hat noch zwei Plätze im WM-Kader nicht besetzt. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Bundestrainer Pat Cortina startet mit zunächst nur 23 Spielern in die Eishockey-WM in Tschechien. Vor dem ersten Spiel gegen Frankreich hielt Cortina noch je einen Kaderplatz für die Verteidigung und den Sturm frei.

Das geht aus dem aktualisierten Aufgebot hervor. Noch nicht für die Weltmeisterschaft gemeldet sind demnach die Abwehrspieler Jens Baxmann (Berlin) und Oliver Mebus (Krefeld) sowie Angreifer Nicolas Krämmer (Hamburg). Von diesem Trio können im Laufe des Turniers nur noch zwei Spieler in das WM-Aufgebot aufgenommen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017