Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Eishockey-Vizemeister ERC Ingolstadt holt zweiten Barta

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Eishockey-Vizemeister Ingolstadt holt zweiten Barta

06.05.2015, 14:23 Uhr | dpa

DEL: Eishockey-Vizemeister ERC Ingolstadt holt zweiten Barta. Alexander Barta kommt aus München nach Ingolstadt.

Alexander Barta kommt aus München nach Ingolstadt. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag mit Björn Barta verlängert und obendrein dessen Bruder Alexander in den Club geholt. Der frühere Nationalspieler kommt zur neuen Saison vom Konkurrenten EHC München, wie der Vorjahresmeister bekanntgab.

"Der ERC Ingolstadt hat sich über die Jahre etabliert", kommentierte der 32 Jahre alte Mittelstürmer und zählte seine neue Mannschaft zu den "Top-Teams" innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Björn Barta spielt bereits seit 2012 in Ingolstadt, er erhielt nun wie sein Bruder einen Einjahreskontrakt. Mit Björn Barta hatte der ERC im April knapp den zweiten Meistertitel hintereinander verpasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal