Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM 2015: Schweden gewinnt gegen Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2015  

Schweden gewinnt letztes Gruppenspiel

11.05.2015, 22:59 Uhr | sid

Eishockey-WM 2015: Schweden gewinnt gegen Frankreich. Schwedens Jacob Josefson (li.) lässt den Franzosen Sacha Treille aussteigen.  (Quelle: dpa)

Schwedens Jacob Josefson (li.) lässt den Franzosen Sacha Treille aussteigen. (Quelle: dpa)

Mitfavorit Schweden hat sein letztes Gruppenspiel bei der Eishockey-WM in Tschechien gewonnen. Gegen Frankreich kam der Weltranglistenerste zu einem 4:2 (1:0, 1:2, 2:0)-Erfolg und belegt in der Gruppe A den zweiten Platz hinter Olympiasieger Kanada.

Die Franzosen bleiben Gruppenletzter, haben aber noch Chancen auf den Klassenerhalt.

Weißrussland verpasste gegen Finnland durch ein 2:3 (0:0, 0:0, 2:2, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen die vorzeitige Qualifikation für das Viertelfinale. Das bereits als Absteiger feststehende Team aus Slowenien verabschiedete sich mit einem 1:0 (1:0, 0:0, 0:0) gegen Dänemark aus dem Turnier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal