Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM 2015: Kopitar tritt als Nationalcoach Sloweniens zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2015  

Kopitar tritt als Nationalcoach Sloweniens zurück

12.05.2015, 15:42 Uhr | dpa

Eishockey-WM 2015: Kopitar tritt als Nationalcoach Sloweniens zurück. Matjaz Kopitar ist nicht mehr der Trainer des slowenischen Eishockey-Teams.

Matjaz Kopitar ist nicht mehr der Trainer des slowenischen Eishockey-Teams. Foto: Britta Pedersen. (Quelle: dpa)

Ostrau (dpa) - Sloweniens Eishockey-Nationaltrainer Matjaz Kopitar ist nach dem Abstieg aus der WM-A-Gruppe zurückgetreten. Dies erklärte der Vater von NHL-Star Anze Kopitar am Tag nach dem letzten WM-Spiel Sloweniens bei der WM in Tschechien.

Slowenien hatte zuvor im letzten Vorrundenspiel gegen Dänemark (1:0) seinen ersten WM-Sieg eingefahren. Der Abstieg hatte aber bereits zuvor festgestanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal