Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM 2015: Jewgeni Malkin schießt Russland ins Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2015  

Eishockey-Star Malkin schießt Russland ins WM-Halbfinale

14.05.2015, 21:43 Uhr | dpa

Eishockey-WM 2015: Jewgeni Malkin schießt Russland ins Halbfinale. Superstar Jewgeni Malkin (M.

Superstar Jewgeni Malkin (M.) erzielte zwei Treffer beim russischen Sieg. Foto: Armando Babani. (Quelle: dpa)

Ostrau (dpa) - Titelverteidiger Russland steht zum achten Mal binnen der vergangenen neun Jahre im Halbfinale der Eishockey-WM. Der Rekord-Weltmeister bezwang Schweden mit 5:3 (2:0, 1:1, 2:2) in einem hochklassigen Viertelfinale in Ostrau.

Matchwinner war Superstar Jewgeni Malkin von den Pittsburgh Penguins, der zwei Treffer erzielte. Die Vorentscheidung zum 4:3 besorgte Malkin (56. Minute) im Schlussdrittel 26 Sekunden nach dem schwedischen Ausgleich durch Loui Eriksson von den Boston Bruins. Vladimir Tarasenko von den St. Louis Blues erzielte zwei Minuten vor dem Ende das 5:3 ins leere schwedische Tor. Russischer Gegner am Samstag sind die USA.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017