Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Tschechischer Eishockey-Star Rucinsky beendet Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Tschechischer Eishockey-Star Rucinsky beendet Karriere

17.07.2015, 11:24 Uhr | dpa

Eishockey: Tschechischer Eishockey-Star Rucinsky beendet Karriere. Martin Rucinsky (r) beendet seine Karriere.

Martin Rucinsky (r) beendet seine Karriere. Foto: Patrick Hattori. (Quelle: dpa)

Litvinov (dpa) - Der langjährige NHL-Profi Martin Rucinsky hat seine Karriere im Alter von 44 Jahren beendet. Das gab sein Club, der tschechische Meister Verva Litvinov, bekannt.

Der Stürmer spielte 16 Jahre lang in der nordamerikanischen Eishockey Liga NHL und wurde mit Tschechien 1998 Olympiasieger. Zudem gewann er mit seinem Heimatland 1999, 2001 und 2005 WM-Gold. In Nordamerika spielte Rucinsky für Edmonton, Quebec, Colorado, Montreal, Dallas, die New York Rangers, Vancouver und St. Louis. In 998 Partien erzielte er 250 Tore und kam auf 376 Assists. 2008 kehrte der Spieler in seine Heimat zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal