Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Nationalstürmer Schütz wechselt nach Riga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Nationalstürmer Schütz wechselt nach Riga

17.07.2015, 19:14 Uhr | dpa

Eishockey: Nationalstürmer Schütz wechselt nach Riga. Nationalstürmer Felix Schütz spielt in der KHL.

Nationalstürmer Felix Schütz spielt in der KHL. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Riga (dpa) - Eishockey-Nationalstürmer Felix Schütz wechselt innerhalb der Kontinentalen Hockey-Liga KHL vom sibirischen Club Awangard Omsk zu Dinamo Riga. Das bestätigte der lettische Verein auf seiner Webseite.

"Ich habe einen Einjahresvertrag unterschrieben", sagte Schütz zudem der "Eishockey News". Zu Beginn der vergangenen Saison hatte Schütz kurzzeitig für den EHC München in der Deutschen Eishockey Liga gespielt, war dann aber in die osteuropäische KHL zum russischen Spitzenclub Admiral Wladiwostok zurückgekehrt. Im Dezember 2014 wechselte der 27-Jährige nach Omsk.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal