Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey - Champions League: Meister Mannheim startet mit Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Champions League: Meister Mannheim startet mit Niederlage

21.08.2015, 20:51 Uhr | dpa

Grodno (dpa) - Die Adler Mannheim sind mit einer Niederlage in die Champions League gestartet. Der deutsche Eishockey-Meister verlor in der Gruppe I beim weißrussischen Vertreter Neman Grodno mit 0:2 (0:1,0:1,0:0).

Die Tore für die Hausherren erzielten Milan Mikulik (9. Minute) und Michal Chovan (23.). Mannheim startete in allen Spielabschnitten gut, Grodno nutzte seine frühen Chancen eiskalt und kontrollierte dann das Geschehen. Mannheim schwächte sich durch 20 Strafminuten in den ersten 22 Minuten. Negativer Höhepunkt war die Disziplinarstrafe für Jamie Tardif, der zwei plus zehn Minuten erhielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal