Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: EHC München erreicht K.o.-Runde in der Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

EHC München erreicht K.o.-Runde in der Champions League

28.08.2015, 22:02 Uhr | dpa

Eishockey: EHC München erreicht K.o.-Runde in der Champions League. Mads Christensen stellte mit seinem Treffer den Sieg des EHC München sicher.

Mads Christensen stellte mit seinem Treffer den Sieg des EHC München sicher. Foto: Marc Müller. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der EHC München steht vorzeitig in der K.o.-Runde der Eishockey-Champions-League. Das Team besiegte in seinem ersten Heimspiel den slowakischen Meister HC Košice mit 1:0 (0:0, 0:0, 1:0).

In einem rassigen Spiel stellte Mads Christensen mit seinem Treffer in der 52. Minute den dritten Sieg im dritten Vorrundenspiel sicher. Die abschließende vierte Partie gegen Klagenfurt ist damit nicht mehr erheblich für den Einzug in das Sechzehntelfinale. Auch eine Unterzahl kurz vor Schluss nach einer Zeitstrafe für Michael Wolf änderte nichts mehr am Münchner Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017