Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Auch ERC Ingolstadt zieht in K.o.-Runde der CL ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Auch ERC Ingolstadt zieht in K.o.-Runde der CL ein

03.09.2015, 21:58 Uhr | dpa

Eishockey: Auch ERC Ingolstadt zieht in K.o.-Runde der CL ein. Der ERC Ingolstadt hat die K.

Der ERC Ingolstadt hat die K.o.-Runde der Champions League erreicht. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt hat sich mit einem überraschenden Heimerfolg gegen den schwedischen Eishockey-Meister Växjö Lakers vorzeitig für die K.o.-Runde der Champions League qualifiziert.

nach der 2:4-Niederlage in Schweden gewann der deutsche Vize-Meister zu Hause mit 5:3 (0:0, 3:2, 2:1). "Wir haben gegen Växjö einen guten Auftritt hingelegt", hatte Sportdirektor Jiri Ehrenberger auf das Hinspiel verwiesen. Und im Rückspiel wurden die Oberbayern für eine starke Leistung auch mit Punkten belohnt. Zuvor hatten sich der EHC München und die Düsseldorfer EG für die K.o.-Runde der besten 32 Mannschaften qualifiziert.

Ohne den verletzten Topscorer Brandon Bucks mussten die Ingolstädter zweimal einen Rückstand gegen das skandinavische Spitzenteam aufholen. Patrik Lundh (26.) und Cory Murphy (35.) hatten die Schweden zweimal nach vorne gebracht, Tomas Kubalik (33.) und Jared Ross (35.) glichen zweimal aus. John Laliberte (38.) sorgte für die Führung nach dem zweiten Drittel.

Nach dem 4:2 durch Thomas Greilinger (52.) verkürzten die Gäste durch Liam Reddox (56.). Als die Lakers ihren Torhüter herausnahmen, machte Ross Sekunden vor der Schlusssirene alles klar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal