Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Kanadier Périard ersetzt Little bei den Roosters

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Kanadier Périard ersetzt Little bei den Roosters

07.09.2015, 14:29 Uhr | dpa

Eishockey: Kanadier Périard ersetzt Little bei den Roosters. Abwehrspieler Michel Périard wurde von den Iserlohn Roosters verpflichtet.

Abwehrspieler Michel Périard wurde von den Iserlohn Roosters verpflichtet. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Iserlohn (dpa) - Die Iserlohn Roosters haben ihre letzte Personalentscheidung vor dem Start der Deutschen Eishockey Liga (DEL) getroffen.

Die Roosters verlängerten den Probevertrag von Verteidiger Mike Little nicht und verpflichteten stattdessen den 35 Jahre alten Kanadier Michel Périard. Der Profi, der seit 2005 bereits für Nürnberg, Frankfurt, Mannheim und zuletzt für Ingolstadt spielte, erhält einen Vertrag bis zum Saisonende, teilten die Sauerländer mit. "Michel war auf dem Markt und da wir um seine Qualitäten wissen, haben wir kurzfristig gehandelt und die Option gezogen", sagte Roosters-Manager Karsten Mende.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017