Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Kurioses Torwart-Tor durch Gustaf Wesslau aus Köln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kölner Wesslau gefeiert  

Kurioses Torwart-Tor in der DEL

20.02.2016, 13:30 Uhr | sid

DEL: Kurioses Torwart-Tor durch Gustaf Wesslau aus Köln. Gustaf Wesslau im Spiel gegen die Hamburg Freezers. (Quelle: imago/Beautiful Sports)

Gustaf Wesslau im Spiel gegen die Hamburg Freezers. (Quelle: Beautiful Sports/imago)

Gustaf Wesslau wusste gar nicht, wie ihm geschah. Der Torhüter der Kölner Haie war plötzlich umjubelter Torschütze, obwohl er doch nur aus der Ferne zugeschaut hatte.

"Das war das erste Tor meiner Karriere, und es war lustig und glücklich zugleich", sagte der Schwede nach dem kuriosen Treffer beim 3:1-Sieg in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Hamburg Freezers.

Peinliches Eigentor

108 Sekunden waren gespielt, als Hamburgs Stürmer Jerome Flaake ein peinliches Eigentor unterlief. Der Ex-Kölner passte im Angriffsdrittel den Puck zurück an die blaue Linie. Die Scheibe kam jedoch nicht beim eigenen Mitspieler an, sondern trudelte leicht abgefälscht über die Bande ins Hamburger Tor. Das hatte Goalie Dimitri Kotschnew verlassen, weil eine Strafe gegen Haie-Verteidiger Alexander Sulzer angezeigt worden war.

Weil es im Eishockey offiziell keine Eigentore gibt, wurde Wesslau zum Torschützen erklärt - und von Mitspielern und Fans gefeiert. Der Schwede hatte zuvor einen Schuss abgewehrt und damit als letzter Kölner den Puck kontrolliert. "Verrückt", meinte Wesslau. Und Trainer Cory Clouston gab zu: "Solche Tore kannte ich bisher nur aus dem Fernsehen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal