Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Eishockey-Profi Holzmann wegen Schädelfraktur operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Eishockey-Profi Holzmann wegen Schädelfraktur operiert

29.02.2016, 16:32 Uhr | dpa

Augsburg (dpa) - Eishockey-Profi Thomas Holzmann von den Augsburger Panthern ist wegen einer Schädelfraktur operiert worden. Wie der bayerische Club aus der Deutschen Eishockey Liga mitteilte, geht es dem Stürmer nach einer Nacht im Krankenhaus in Braunschweig "den Umständen entsprechend gut".

Holzmann war "notfallmäßig operativ versorgt" worden, hieß es in der Mitteilung, ohne dass Details genannt wurden. Die Saison ist für Holzmann vorzeitig beendet.

Holzmann hatte am Sonntag beim 1:8 der Panther im Auswärtsspiel gegen Grizzlys Wolfsburg die schwere Kopfverletzung erlitten. "Bei einem unglücklichen Zusammenprall wurde Holzmann von einem Schlittschuh am Kopf getroffen. Trotz Tragen des Helmes kam es dabei zu einer Schädelfraktur", beschrieb der Augsburger Verein die Szene.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal