Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Barta verlässt ERC Ingolstadt nach nur einem Jahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Barta verlässt ERC Ingolstadt nach nur einem Jahr

13.05.2016, 19:19 Uhr | dpa

Eishockey: Barta verlässt ERC Ingolstadt nach nur einem Jahr. Die Wege des ERC Ingolstadt und Alexander Barta trennen sich.

Die Wege des ERC Ingolstadt und Alexander Barta trennen sich. Foto: Armin Weigel. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) trennt sich von Ex-Nationalspieler Alexander Barta. Der 33 Jahre alte Angreifer will sich bei einem anderen Erstligisten eine langfristige Zukunft aufbauen und teilte dies dem ERC mit.

Der Club entsprach nach eigenen Angaben vom Freitag dem Wunsch des Spielers und hob den Vertrag auf. "Ich habe ein tolles Angebot erhalten, das sich für meine persönliche Zukunft sehr anbietet", sagte Barta, der erst im vergangenen Jahr vom neuen deutschen Meister EHC München nach Ingolstadt gewechselt war. Zuvor hatte sich der ERC auch von Bartas Bruder Björn getrennt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal