Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Hamburgs Müller spielt wieder für Krefeld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Hamburgs Müller spielt wieder für Krefeld

17.06.2016, 15:28 Uhr | dpa

Eishockey: Hamburgs Müller spielt wieder für Krefeld. Marcel Müller spielte für die mittlerweile aufgelösten Freezers.

Marcel Müller spielte für die mittlerweile aufgelösten Freezers. Foto: Daniel Bockwoldt. (Quelle: dpa)

Krefeld (dpa) - Nationalspieler Marcel Müller kehrt in der Deutschen Eishockey Liga zu den Krefeld Pinguinen zurück. Nach Vereinsangaben bekommt der Center einen Vertrag für die kommende Saison.

Müller kommt von den Hamburg Freezers, deren Besitzer, die Anschutz Entertainment Group (AEG) aus den USA, keine neue Lizenz für die Spielzeit 2016/17 beantragt hatte. Müller war bereits in der Saison 2014/15 für die Krefelder aktiv.

Gleichzeitig wurde der Vertrag mit Stürmer Andreas Driendl vorzeitig in beiderseitigem Einvernehmen gelöst. Der 30-Jährige aus Schongau war 2008 nach Krefeld gekommen und absolvierte in dieser Zeit 335 Spiele (58 Tore/69 Vorlagen) für die Pinguine.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017