Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Adler im entscheidenden CHL-Gruppenspiel ohne MacMurchy

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Adler im entscheidenden CHL-Gruppenspiel ohne MacMurchy

08.09.2016, 12:56 Uhr | dpa

Eishockey: Adler im entscheidenden CHL-Gruppenspiel ohne MacMurchy. Ryan MacMurchy zog sich eine Handverletzung zu.

Ryan MacMurchy zog sich eine Handverletzung zu. Foto: Maja Hitij. (Quelle: dpa)

Mannheim (dpa) - Die Adler Mannheim müssen im entscheidenden Gruppenspiel der Eishockey-Champions-League am Sonntag bei Tappara Tampere auf Angreifer Ryan MacMurchy verzichten.

Der Kanadier, der bei der jüngsten 3:4-Niederlage gegen den HC Lugano den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt hatte, zog sich eine Handverletzung zu. Wie schwer die Verletzung ist und wie lange MacMurchy ausfallen wird, soll nach Angaben des mehrfachen deutschen Meisters vom Donnerstag eine weitere Untersuchung in Deutschland ergeben.

Der 33 Jahre alte Stürmer ist derzeit hinter David Wolf und Chad Kolarik der drittbeste Punktesammler der Adler. In zwei Partien erzielte MacMurchy zwei Tore und bereitete einen Treffer vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal