Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Champions League: Krefeld verpasst Einzug in die K.o.-Phase nur knapp

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

Krefeld verpasst Einzug in die K.o.-Phase nur knapp

10.09.2016, 20:51 Uhr | dpa

Champions League: Krefeld verpasst Einzug in die K.o.-Phase nur knapp. Marco Rosa erzielt einen Treffer für Krefeld.  (Quelle: imago/Geisser)

Marco Rosa erzielt einen Treffer für Krefeld. (Quelle: Geisser/imago)

Die Krefeld Pinguine haben den Einzug in die K.o.-Phase der Champions Hockey League verpasst. Das Eishockey-Team vom Niederrhein unterlag in der Gruppe E bei Karpat Oulu aus Finnland mit 3:5 (1:1, 1:1, 1:3) und schloss die Vorrunde auf dem letzten Platz ab.

Die Tore für Krefeld schossen vor 3.726 Zuschauern in der Oulun Energia-Arena Marco Rosa (3.), Lukas Koziol (28.) und Herberts Vasiljevs (46.).

Eisbären ohne Hördler

Die Eisbären Berlin haben den Gruppensieg in ihrer Gruppe I verfehlt. Im entscheidenden Spiel um Platz eins unterlag die bereits für die K.o.-Phase qualifizierte Mannschaft von Trainer Uwe Krupp beim Tabellenführer SaiPa Lappeenranta aus Finnland 3:6 (1:0, 0:3, 2:3).

Die Tore für die Eisbären, die ohne Frank Hördler (Regeneration) und Julian Talbot (Hüftprobleme) auskommen mussten, schossen vor 2.731 Zuschauern Florian Busch (9.), Kyle Wilson (46.) und Micki DuPont (54.).

Ingolstadt verabschiedet sich mit Sieg

Der bereits als Tabellen-Schlusslicht feststehende ERC Ingolstadt hat sich mit einem Sieg aus dem Wettbewerb verabschiedet. Die Bayern gewannen in Gruppe D beim finnischen Team Lukko Rauma mit 3:1 (0:1, 3:0, 0:0).

Brandon Buck (33.), Darryl Boyce (35.) und Petr Pohl (38.) sorgten vor 2927 Besuchern mit ihren Treffern im Mitteldrittel für den Erfolg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal