Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Ingolstadts Kapitän Laliberte fällt acht Wochen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Ingolstadts Kapitän Laliberte fällt acht Wochen aus

24.09.2016, 14:47 Uhr | dpa

Eishockey: Ingolstadts Kapitän Laliberte fällt acht Wochen aus. Ingolstadt muss lange auf John Laliberte verzichten.

Ingolstadt muss lange auf John Laliberte verzichten. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt muss rund zwei Monate auf seinen Kapitän John Laliberte verzichtet.

Der Angreifer habe beim 2:3 gegen die Grizzlys Wolfsburg einen Bruch des Außenknöchels erlitten und falle voraussichtlich acht Wochen aus, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga am Samstag mit. Laliberte wurde bereits operiert.

Als Reaktion berief Ingolstadt den 18 Jahre alten Christoph Kiefersauer in den DEL-Kader, er war zuletzt für den Kooperationspartner ESV Kaufbeuren in der DEL2 aktiv. Der Stürmer soll bereits am Sonntag in der Partie bei den Iserlohn Roosters (19.00 Uhr) sein Debüt in der höchsten Spielklasse geben. Aus den ersten drei Saison-Partien holte Ingolstadt einen Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal