Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL-Ergebnisse: Kölner Haie bleiben vor EHC Red Bull München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Kölner Haie verteidigen DEL-Tabellenführung

22.10.2016, 10:36 Uhr | dpa

DEL-Ergebnisse: Kölner Haie bleiben vor EHC Red Bull München. Trainer Cory Clouston konnte mit den Kölner Haien die Spitze der Tabelle behaupten.

Trainer Cory Clouston konnte mit den Kölner Haien die Spitze der Tabelle behaupten. Foto: Maja Hitij. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Die Kölner Haie haben die Tabellenführung in der DEL am 12. Spieltag verteidigt. Fünf Tage nach der Heimniederlage gegen Vizemeister Grizzlys Wolfsburg gewann das Team von Trainer Cory Clouston bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven verdient mit 5:2 (1:0, 2:2, 2:0).

Damit stehen die Haie mit 24 Punkten vor Meister EHC Red Bull München und Wolfsburg (beide 23) weiter an der Spitze. Auch die Adler Mannheim (21) halten nach dem 6:1 (1:1, 0:0, 5:0) gegen die Iserlohn Roosters den Anschluss. Köln hat bisher sogar noch zwei Spiele weniger absolviert als München und Mannheim.

Shawn Lalonde brachte die Haie vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena von Bremerhaven in Führung (4. Minute). Die weiteren Tore der Gäste erzielten Nickolas Latta (30.), Kai Hospelt (36.), Sebastian Uvira (44.) und Dane Byers (55.).

Während sich der Titelverteidiger aus München beim 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) bei den Krefeld Pinguins lange schwertat, kamen die Wolfsburger bei Schlusslicht Straubing Tigers zu einem souveränen 7:2 (1:0, 2:0, 4:2). Für Straubing geht die Talfahrt mit nun sechs Partien in Serie ohne Punkt ungebremst weiter.

Seinen Negativtrend gestoppt hat DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin. Das Team des früheren Bundestrainers Uwe Krupp schlug die Augsburger Panther in einer sehr abwechslungsreichen Begegnung mit 6:4 (2:2, 3:1, 1:1).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal