Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey - CHL: Eisbären Berlin als letztes deutsches Team raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

CHL: Eisbären Berlin als letztes deutsches Team raus

08.11.2016, 22:57 Uhr | dpa

Eishockey - CHL: Eisbären Berlin als letztes deutsches Team raus. Die Eisbären unterliegen in der Champions League Frölunda Göteborg mit 1:4.

Die Eisbären unterliegen in der Champions League Frölunda Göteborg mit 1:4. Foto: Britta Pedersen. (Quelle: dpa)

Göteborg (dpa) - Die Eisbären Berlin sind als letztes deutsches Team aus der Champions Hockey League (CHL) ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Uwe Krupp unterlag bei Titelverteidiger Frölunda Göteborg mit 1:4 (0:2; 0:0; 1:2). Bruno Gervais erzielte im Schlussdrittel das einzige Berliner Tor.

Nach der 1:6-Lehrstunde vor einer Woche hatte Krupp von seiner Mannschaft gefordert, "defensiv einen besseren Job zu machen." Bereits nach eineinhalb Minuten war dieses Vorhaben gescheitert. Carl Grundström nutzte die erste Chance des Titelverteidigers zur Führung. Der 18-jährige Stürmer erzielte in Überzahl im ersten Drittel auch den zweiten Treffer für die Gastgeber.

Die Eisbären kamen gegen die läuferisch und spielerisch klar überlegenen Schweden überhaupt nicht zur Entfaltung. Obwohl Frölunda Kräfte schonte, konnten die Berliner mit Ausnahme von Gervais‘ Anschlusstreffer zum 1:2 auch in der Schlussphase nichts mehr entgegensetzen. Mats Rosseli-Olsen und Victor Oloffson sorgten in Überzahl für klare Verhältnisse.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal