Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Lettland verliert klar gegen Russland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Lettland verliert klar gegen Russland

15.05.2017, 22:35 Uhr | dpa

Eishockey: Lettland verliert klar gegen Russland. Russlands Sergei Plotnikow (r) und Lettlands Zemgus Girgensons kämpfen um den Puck.

Russlands Sergei Plotnikow (r) und Lettlands Zemgus Girgensons kämpfen um den Puck. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Deutschlands Gegner Lettland im entscheidenden Spiel um den Viertelfinaleinzug bei der Eishockey-WM hat seine vorletzte Vorrundenpartie am Montagabend deutlich mit 0:5 (0:2, 0:2, 0:1) gegen Russland verloren.

Damit ist klar: Wer am Dienstagabend (20.15 Uhr) in Köln im direkten Duell gewinnt, qualifiziert sich als Vierter der Gruppe A für das Viertelfinale und spielt am Donnerstag (20.15 Uhr) gegen Titelverteidiger Kanada. Für das wichtige Duell schonten die Letten ihren Torwart-Star Elvis Merzlikins vom HC Lugano aus der Schweiz. Russland gewann durch den Sieg vor 16 439 Zuschauern die Gruppe A und steht sicher in der K.o.-Runde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017