Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: Eisbären Berlin bleiben DEL-Tabellenführer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Eisbären Berlin bleiben DEL-Tabellenführer

01.12.2017, 22:43 Uhr | dpa

Eishockey: Eisbären Berlin bleiben DEL-Tabellenführer. Trainer Uwe Krupp behauptet sich mit den Eisbären Berlin an der Spitze der DEL-Tabelle.

Trainer Uwe Krupp behauptet sich mit den Eisbären Berlin an der Spitze der DEL-Tabelle. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Iserlohn (dpa) - Die Eisbären Berlin bleiben Spitzenreiter der Deutschen Eishockey Liga. Der DEL-Rekordmeister gewann nach Leistungssteigerung im letzten Drittel verdient mit 3:1 (1:0, 0:0, 0:3) bei den Iserlohn Roosters, die nach fünf Siegen in Serie erstmals wieder als Verlierer vom Eis gingen.

Nachdem die Gastgeber in der vierten Minute durch einen Treffer von Blaine Down in Führung gegangen waren, drehten die Berliner im Schlussdrittel die Partie innerhalb von nicht einmal drei Minuten. Nicholas Petersen (50.), Constantin Braun (52.) und James Sheppard (53.) trafen für die Gäste.

"Wir haben über weite Strecken besser gespielt als Iserlohn. Wir haben am Schluss unsere Chancen genutzt und verdient gewonnen", sagte Berlins Torhüter Marvin Cüpper. Es gehöre aber auch etwas Glück dazu, drei Tore in so kurzer Zeit zu erzielen.

Tabellenzweiter sind weiter die Nürnberg Ice Tigers, die allerdings in der Verlängerung mit 4:5 (1:2, 1:1, 2:1) gegen die Schwenninger Wild Wings verloren und die erste Heimniederlage seit dem 3. November kassierten. Der Rückstand auf Berlin wuchs damit auf drei Punkte an. Den Siegtreffer für Schwenningen erzielte Markus Poukkula in der dritten Minute der Overtime. Daher konnte der EHC Red Bull München auf Rang drei bis auf drei Zähler an Nürnberg heranrücken. Der Meister bezwang die Augsburger Panther mit 4:3 (2:1, 1:1, 1:1).

In der Kurpfalz riss dagegen die Erfolgsserie von Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. Nach sechs Auswärtssiegen in Serie verloren die Niedersachsen mit 3:4 (2:2, 0:1, 1:1) bei den Adler Mannheim.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017