Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern München gewinnt sein erstes Testspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern gewinnt sein erstes Testspiel

16.07.2008, 11:51 Uhr | dpa

Jürgen Klinsmann wird von Fotografen belagert. (Foto: Reuters)Jürgen Klinsmann wird von Fotografen belagert. (Foto: Reuters) Jürgen Klinsmanns erster sportlicher Auftritt als neuer Trainer des FC Bayern München ist gelungen. Der deutsche Rekordmeister gewann bei den sechstklassigen Amateuren des SV Lippstadt 08 auch ohne seine EM-Teilnehmer souverän mit 7:1 (4:0).

Vor mehr als 8.000 Zuschauern im ausverkauften Waldschlösschen-Stadion waren der 18-jährige Thomas Müller (3./32. Minute), Toni Kroos (21.) und Andreas Ottl (23.) vor der Pause erfolgreich. Nach dem Seitenwechsel trafen für die Bayern Müller (60.), Ottl (77.) und Deniz Yilmaz (78.). Dem 18 Jahre alten Henning Chomse (76.) war der Ehrentreffer der Gastgeber zum 1:5 vorbehalten.

Foto-Show Das neue Leistungszentrum des FC Bayern
Video Klinsmann: Unser Kader steht

Willy Sagnol Kampf um den Stammplatz angekündigt
Keine neuen Spieler Klinsmann erklärt Transferaktivitäten für beendet
Aktuell Alle News vom Transfermarkt

Klinsmann: "Wollten sehen, wie die Jungs drauf sind"

"Es war interessant, nach zwei Trainingswochen zu sehen, wie ein paar Dinge umgesetzt werden. Wir haben sehr intensiv trainiert, wir wollen sehen, wie die Jungs drauf sind", sagte Chefcoach Klinsmann in der ARD-Sportschau.

Nerlinger: "Es fehlt ein wenig die Spritzigkeit"

Die Bayern, bei denen ein gutgelaunter Klinsmann in der Halbzeitpause und sogar während der Partie bereitwillig Autogramme gab, hatten Glück, dass die Amateure durch Thomas Bertels (16.) eine Großchance nicht zum 1:1 nutzten. "Es fehlt ein wenig die Spritzigkeit. Aber grundsätzlich sind wir sehr zufrieden", kommentierte Bayern-Teammanager Christian Nerlinger den ersten sportlichen Auftritt des Meisters vor der Saison 2008/2009.

Kommentar Bayerns Trainingszentrum: Wohlfühloase oder Krisenherd?
Köln-Coach Daum Podolski sollte an den VfB Stuttgart verkauft werden

Bayern ohne etatmäßigen Stürmer

Die Münchner traten beim Heimverein von Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ohne die erst kürzlich in das Training eingestiegenen Abwehrspieler Lucio, Martin Demichelis und Willy Sagnol an. Mit den EM-Teilnehmern Luca Toni, Miroslav Klose und Lukas Podolski fehlten zudem alle drei Stürmer. In der kommenden Woche erwartet Klinsmann die EM-Teilnehmer aus dem Urlaub zurück. "Wir freuen uns, dass endlich die Nationalspieler zu uns kommen werden", sagte der Ex-Bundestrainer.

Zum Durchklicken So bereiten sich die Buli-Klubs auf die Saison vor
Zum Durchklicken Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Großes öffentliches Interesse an der Partie

Klinsmanns sportliche Premiere als Bayern-Trainer wurde in Lippstadt zum Großereignis. Die Partie wurde live im Fernsehen übertragen. Weit mehr als 300 Akkreditierungswünsche von Medien-Organisationen waren bei den Organisatoren eingegangen.

Kapitänsamt Philipp Lahm ist bereit
Kapitänsamt Kaiser fordert einen "richtigen Kerl"
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal