Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Live-Ticker: Köln - Duisburg live im Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Köln - Duisburg live im Ticker

09.11.2012, 20:58 Uhr

Das war?s für heute von der 2. Liga. Ab 20.15 Uhr geht es live weiter mit dem Freitagsspiel der Bundesliga: Mainz gegen Nürnberg!

Die Kölner Spieler lassen die Köpfe hängen, die Duisburger feiern das 0:0. Über 70 Minuten spielte der FC nach der Roten Karte für Bajic in Überzahl gegen den Tabellenletzten und hat es nicht geschafft, aus den vielen Chancen ein Tor zu machen. Der MSV überzeugt mit vollem Einsatz, Kampfgeist und mannschaftlicher Geschlossenheit. Das hatte Sportdirektor Grlic gefordert und die Mannschaft hat geliefert. Duisburg verlässt mit diesem Punkt den letzten Platz und diese Leistung sollte allen MSV-Fans Mut machen.

90. Minute: Und dann ist Schluss! Schiri Drees pfeift etwas vor der angezeigten Nachspielzeit ab und es bleibt beim 0:0!

90. Minute: Dann der Konter der Duisburger! Baljak ist durch, zieht von der Strafraumgrenze ab, Horn macht sich lang, wehrt zur Seite ab und hat Glück, dass da Pamic im Abseits steht!

90. Minute: Wiedwald lässt sich beim Abstoß zu viel Zeit und bekommt dafür auch noch Gelb. Damit wird er leben können.

90. Minute: Köln wieder im Strafraum der Gäste. Erst wird der Schuss von Ujah abgeblockt und dann setzt Clemens seinen Nachschuss von leicht rechts aus zehn Metern rechts am Tor vorbei!

90. Minute: Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute: Dann verliert Matuschyk den Ball in der Mitte an Pamic, aber auch daraus machen die Gäste nicht.

90. Minute: Duisburg in Ballbesitz, die Gäste versuchen in der Hälfte der Kölner zu bleiben, verlieren die Kugel aber wieder.

89. Minute: McKenna verliert den Ball in Höhe der Mittellinie, foult dann Sukalo und sieht dafür Gelb.

88. Minute: Köln wieder über rechts vorne, die Gäste klären ins Seitenaus. Köln bleibt dran.

87. Minute: Pamic kommt zur Verstärkung der Defensive. Der MSV will natürlich das 0:0 nun halten und den einen Punkt mitnehmen.

86. Minute: Zvonko Pamic kommt für Maurice Exslager ins Spiel

85. Minute: Tommy fragt, wie sich Kölns junger Hector links außen in der Abwehr macht? Insgesamt gut, finde ich. Er geht immer wieder mit nach vorne und ein paar seiner Flanken kamen auch richtig gut rein.

84. Minute: Köln dreht noch einmal auf, Duisburg steht fast nur noch hinten drin.

83. Minute: Hector flankt von links rechts vor den Fünfer. Ujah köpft aufs kurze Eck, aber da steht Wiewald richtig und kann auf der Linie abfangen.

81. Minute: Ecke für Köln von links. Der Ball kommt auf den kurzen Pfosten. Przybylko kommt zum Kopfball und setzt den aus vier Metern und spitzem Winkel an die Latte!

81. Minute: Eckstoß für 1. FC Köln

81. Minute: Freistoß von leicht links aus rund 25 Metern. Jajalo führt selber aus, schießt über die Mauer aufs linke Eck, Wiewald ist noch dran und lenkt das Leder an die Latte!

80. Minute: Jajalo lässt sich in der Mitte gegen da Silva fallen, bekommt aber den Freistoß, den er haben wollte.

79. Minute: Kaum drin, räumt Baljak gleich mal rechts außen Royer sehr hart ab und bekommt Gelb.

78. Minute: Seit der 21. Minute spielt der MSV hier nach der Roten Karte gegen Bajic in Unterzahl und kann weiter das 0:0 halten.

78. Minute: Köln könnte kontern, aber das dauert wieder zu lange und dann haben sich die Gäste hinten wieder sortiert.

77. Minute: Sukalo will in der Mitte Koch bedienen, aber der war nach außen gestartet.

75. Minute: Srdjan Baljak kommt für Sören Brandy ins Spiel

74. Minute: Kacper Przybylko kommt für Sascha Bigalke ins Spiel

74. Minute: Brecko zieht dann mal von halbrechts au sder zweiten Reihe ab, doch sein Schuss geht weit links vorbei.

73. Minute: Hector flankt von links rechts in den Strafraum und wieder ist da kein Kölner mitgelaufen.

72. Minute: Ecke von links von Kern. Der Ball kommt in den Fünfer, Horn ist zur Stelle und fängt ganz sicher runter.

72. Minute: Eckstoß für MSV Duisburg

71. Minute: Royer legt links außen Kern und es gibt Freistoß für die Gäste.

70. Minute: Jajalo räumt im Mittelfeld Exslager sehr hart ab und hat viel Glück, dass er dafür nicht Gelb sieht.

69. Minute: Brandy geht links und fällt dann im Zweikampf mit Maroh. Schiri Drees hat da kein Foul gesehen, aber der Arm von Maroh war da schon draußen.

68. Minute: Der FCler fragt: "Ist Köln physisch nicht in der Lage gegen 10 Duisburger Tore zu schießen?" So sieht das im Moment aus. Vieles ist und bleibt einfach zu ungenau bei den Kölnern, aber der MSV hält auch gut dagegen - bisher.

67. Minute: Bigalke passt durch die Mitte links ins Toraus. Raunen und ein paar Pfiffe der FC-Fans.

66. Minute: Taktisches Foul von Bigalke, der im Mittelfeld Brandy umstößt und zurecht Gelb sieht.

65. Minute: Mato Jajalo kommt für Mathias Lehmann ins Spiel

65. Minute: Daniel Royer kommt für Adil Chihi ins Spiel

64. Minute: Julian Koch kommt für Daniel Brosinski ins Spiel

64. Minute: Chihi flankt von halbrechts links vor den Fünfer. Da steht aber kein Kölner und Wiedwald kann aufnehmen.

63. Minute: Ecke von rechts von da Silva, aber die landet links im Toraus.

62. Minute: Eckstoß für MSV Duisburg

62. Minute: Bigalke bedient links im Strafraum Clemens. Der zögert aber etwas zu lange und dann kommt sein Schuss nicht aufs Tor.

61. Minute: Jetzt fast 66 Prozent Ballbesitz für den FC, aber immer noch kein Tor. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

60. Minute: Chihi will rechts am Fünfer Ujah bedienen, aber der kommt gegen Lachheb nicht ans Leder.

60. Minute: Wolfi hatte nach den Duisburger-Fans gefragt: Rund 3.500 MSV-Anhänger sind mit dabei.

59. Minute: Clemens kommt im Mittelfeld gegen Sukalo zu spät und Schiri Drees gibt Freistoß für die Gäste.

58. Minute: Matuschyk zieht aus der Mitte aus 18 Metern flach ab. Strammer Schuss, der nur knapp links am Tor vorbeigeht!

56. Minute: Clemens flankt von links in den Fünfer. Erst verpasst in der Mitte Ujah und dann am langen Pfosten auch noch Chihi!

55. Minute: gisela fragt, wer bei den Zebras nach Bajics Platzverweis Kapitän ist: Sukalo hat die Binde übernommen.

54. Minute: Brecko flankt von rechts aus vollem Lauf, aber in der Mitte kommt kein Mitspieler ran.

53. Minute: Köln versucht weiter viel. Zumindest in der 51. Minute sah das auch richtig gut aus.

52. Minute: Chihi versucht es von rechts aus 14 Metern mit einem Flachschuss aufs kurze Eck. Sein Versuch geht rechts am Tor vorbei.

51. Minute: Dann aber: Clemens legt von links schön zurück auf Bigalke. Der zieht aus der Mitte aus 17 Metern ab und setzt seinen Schuss nur ganz knapp rechts über die Latte!

50. Minute: Freistoß für die Kölner von links. Chihi bringt das Leder schlecht rein und die Gäste können per Kopf klären.

48. Minute: Hector bekommt links außen den Ball. Abseits, meinen die Schiris und liegen damit falsch.

48. Minute: FC-Coach Stanislawski an der Seitenlinie sieht alles andere als begeistert aus.

47. Minute: Brecko bringt den Ball von rechts scharf an den Fünfer, aber auch da ist kein Mitspieler zu sehen.

47. Minute: Danach geht Brandy von rechts an den Strafraum, wird da aber fair von McKenna gestoppt.

46. Minute: Lachheb spielt den Ball rechts an den Strafraum, aber da steht weit und breit kein Mitspieler.

46. Minute: Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute: Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat der MSV.

Köln investiert hier viel, hat eigentlich klar mehr vom Spiel, macht daraus aber viel zu wenig. Vor allem nach der Roten Karte in der 21. Minute für Duisburgs Bajic war der FC drückend überlegen. Der letzte Pass kommt allerdings oft nicht an. Chihi ist ganz viel unterwegs, macht dabei aber auch viele Fehler. Etwas geschockt zeigten sich die Gäste nach dem Platzverweis, haben aber am Ende der ersten Hälfte wieder zugelegt und hatten in der 42. Minute durch Brandy eine ganz große Torchance. Es bleibt eng, Köln ist gefordert und gleich geht's weiter!

45. Minute: Schiri Drees pfeift zur Pause, es bleibt beim 0:0 und dafür gibt es einige Pfiffe von den Kölner Fans.

45. Minute: Chihi springt rechts in der eigenen Hälfte der Ball zu weit vom Fuß und landet so im Seitenaus.

45. Minute: Brosinski legt sich verbal mit Schiri Drees an und wird ernsthaft ermahnt. Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

44. Minute: Ecke von rechts für den MSV, die dann aber nichts einbringt.

43. Minute: Eckstoß für MSV Duisburg

42. Minute: Fast das Tor für die Gäste! Exslager ist rechts durch und bringt das Leder von der Torauslinie noch zurück in den Strafraum. Rechts am Fünfer kommt Brandy zum Schuss, setzt den flach aufs kurze Eck, aber Horn ist zur Stelle und kann mit dem Fuß klären!

41. Minute: Exslager setzt sich links im Strafraum der Kölner gut gegen McKenna durch. Dann will er den Ball fast vom Strafraumeck rechts ins Eck schlenzen, aber das Leder geht gut einen Meter vorbei.

41. Minute: Da Silva bringt den Freistoß hoch links in den Strafraum, Brandy ist noch dran, aber die Kölner können mit etwas Mühe klären.

40. Minute: Matuschyk legt rechts Brandy, Freistoß für den MSV.

39. Minute: Jetzt ein Fehlpass von Chihi, den in der Mitte Exslager abfängt. Er kann daraus aber auch nichts machen.

38. Minute: Dann zieht Matuschyk aus der zweiten Reihe aus rund 21 Metern ab, doch auch sein Schuss geht ein paar Meter rechts am Tor vorbei.

38. Minute: Der FC macht zwar klar das Spiel, kommt aber kaum mal richtig gefährlich vor das Tor der Gäste.

37. Minute: Chihi geht rechts und passt auf Brecko, der nun aber klar im Abseits steht.

36. Minute: Clemens mit dem ganz langen Ball aus dem Mittelfeld auf die rechte Seite. Auch dieser Versuch landet aber im Toraus, Brecko kann da nicht rankommen.

35. Minute: Köln hat mit 64 Prozent nun auch klar mehr Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

34. Minute: Kaum mal Entlastung für die Duisburger. Seit der Roten Karte gegen Bajic macht der FC Dauerdruck.

33. Minute: Bigalke hebt das Leder von halblinks in den Strafraum. Ujah zögert etwas, steht aber nicht im Abseits und dann ist Wiedwald draußen und kann abfangen.

32. Minute: Der folgende Freistoß von da Silva kommt weit rechts in den Strafraum. Berberovic flankt ganz nah ans Tor und da kann Matuchyk kurz vor der Linie gegen Sukalo klären!

31. Minute: Lehmann kommt gegen Sukalo zu spät und trifft nur den Mann, Freistoß für den MSV.

30. Minute: Bigalke will rechts Brecko bedienen, aber der steht klar im Abseits.

30. Minute: Chihi bringt den Freistoß von rechts direkt aufs Tor. Aufs linke Eck kommt sein Schuss und Wiewald klärt mit beiden Seiten zur Seite.

29. Minute: Chihi ist schon wieder auf der rechten Seite unterwegs und wird da von Brandy gelegt. Freistoß für den FC.

28. Minute: Chihi gleich mit der nächsten Ecke von links. Wieder kommt der Ball vor den Fünfer, da steht rechts nun Maroh und setzt seinen Kopfball nur knapp rechts neben das Tor!

28. Minute: Eckstoß für 1. FC Köln

27. Minute: Ecke von links von Chihi. Der Ball kommt gut vor den Fünfer, McKenna kommt da zum Kopfball, bringt das Leder aber nicht aufs Tor.

27. Minute: Eckstoß für 1. FC Köln

25. Minute: Ujah dribbelt sich schön in den Strafraum, schließt dann aber nicht selber ab, sondern will rechts Chihi bedienen. Der Pass ist zu lang, Chihi auch etwas überrascht und kommt nicht mehr ran.

24. Minute: Hoffmann geht nun für Bajic zurück in die Abwehr.

23. Minute: Das war eine sehr harte Entscheidung von Schiri Drees. Gelb hätte es wohl auch getan, denn so klar war nicht, dass Bigalke da hätte aufs Tor gehen können.

22. Minute: Den folgenden Freistoß von leicht rechts setzt Chihi aus rund 20 Metern zwei Meter übers Tor.

21. Minute: Ballverlust der Gäste im Aufbau. Bigalke wäre wohl durch gewesen, Bajic reißt ihn um, Schiri Drees wertet das als Notbremse und zeigt glatt Rot! Hart!

21. Minute: Lehmann will rechts wieder Brecko bedienen, aber sein Pass ist zu lang und landet im Toraus.

20. Minute: Kurz ausgeführte Ecke für den FC von rechts, aber auch die bringt keine Gefahr vor das Tor der Gäste.

19. Minute: Schöner Pass von Brecko auf Ujah im Strafraum. Bajic ist noch da und kann zur Ecke klären!

19. Minute: Berberovic kommt halbrechts aus der zweiten Reihe zum Schuss, setzt den aber weit übers Tor.

18. Minute: Brosinski geht wieder rechts, aber erneut ist Hector zur Stelle und kann ins Seitenaus klären.

17. Minute: Konterversuch der Kölner mit Clemens, der in der Mitte von Lachheb hart abgeräumt wird. Freistoß für den FC, der aber wieder nichts einbringt.

16. Minute: Auf der anderen Seite ist Brecko mal rechts mit vorne, verliert das Leder aber gleich an Kern.

15. Minute: Weiter Einwurf von rechts von Brosinski, aber in der Mitte steht McKenna richtig und klärt per Kopf.

14. Minute: Chihi will den Ball aus der Mitte in den Strafraum bringen, aber Bajic, rückt raus, stellt sich rein und blockt den Versuch ab.

13. Minute: Schneller Angriff der Kölner über links: Hector ist mit vorne, legt sich das Leder zu weit vor, Wiedwald kommt weit und schnell raus und hat den Ball sicher.

12. Minute: Ecke von rechts, der Ball kommt hoch vor den Fünfer, Lachheb köpft, aber nicht aufs Tor und dann hat Schiri Drees ein Stürmerfoul gesehen und gibt Freistoß für den FC.

11. Minute: Da Silva bedient rechts Berberovic. Dessen Schuss kann Hector zur Ecke ablenken.

10. Minute: Langer Ball rechts rüber auf Berberovic, aber Hector ist zur Stelle und kann klären.

9. Minute: Köln versucht die Dusiburger früh in deren Hälfte zu stören. Das gelingt noch nicht ganz so gut.

8. Minute: Ralf fragt, wie viele MSV-Fans mit im Stadion sind? Das dürften so um die 3.500 sein und die hört man durchaus ab und zu.

7. Minute: Es geht von Beginn an ganz schön hart zur Sache. Zu hart fand wohl Schiri Drees und zeigt früh eine Gelbe Karte.

6. Minute: Lehmann räumt im Mittelfeld Sukalo hart von der Seite ab und bekommt Gelb.

6. Minute: Chihi geht von rechts außen in den Strafraum und wird erst am Fünfer von Bajic gestoppt.

5. Minute: Exslager ist nach kurzer Behandlung wieder dabei.

4. Minute: Brandy räumt nun Hector rechts außen hart ab. Freistoß für die Hausherren.

4. Minute: Der folgende Freistoß von rechts bringt dem MSV nichts ein.

3. Minute: Rechts am Knöchel hat's Exlager erwischt. Er humpelt zunächst vom Feld.

3. Minute: Brecko legt Exslager, der liegen bleibt und behandelt werden muss.

1. Minute: Los geht?s! Schiri Drees pfeift das Spiel an. Anstoß hat Köln.

Auf beiden Seiten gibt es einige Veränderungen in der Startelf: Stanislawski bringt McKenna, Matuschyk und Bigalke für Wimmer, Eichner und Strobl. Runjaic srtzt auf Lachheb, Kern, da Silva und Exslager. Dafür müssen Bomheuer, Pamic, Baljak und Domovchiyski raus.

Verzichten müssen die Zebras auf Bollmann (Mittelfußbruch), Kastrati (Virusinfektion) und Perthel (Trainingsrückstand). Gjasula dagegen konnte vier Monate nach seiner Herzmuskelentzündung ins Training einsteigen, braucht aber natürlich noch einige Zeit, bis er wieder mitmischen kann.

Auch Trainer Runjaic hofft heute gegen Köln auf die Wende zum Positiven: "Wir haben die Möglichkeit, gegen einen großen Verein und vor einer großen Kulisse zu spielen. Ich hoffe, dass ein Ruck durch die Mannschaft geht und sie den Kampf annimmt." Der Coach selber ist jedenfalls heiß auf das Match gegen den FC: "Ich habe Bock auf Köln! Ich hoffe, dass die Mannschaft auch Bock hat."

Nach der 1:2-Heimpleite letzten Sonnabend gegen den FSV Frankfurt hat sich MSV-Sportdirektor Ivica Grlic sein Team zur Brust genommen und klar gemacht: "Es geht nicht um Einzelne, es geht um drei Buchstaben: MSV!" Erst 8 Zähler haben die Duisburger auf dem Konto und sind damit Tabellenletzter.

Der FC muss heute nur auf Bröker verzichten, der aufgrund von Rückenproblemen nicht einsatzfähig ist.

Stanislawski warnt davor, den Gegner zu unterschätzen: "Natürlich wissen wir, dass Duisburg als Tabellenletzter unter Druck steht. Die müssen auch punkten. Der MSV wird hier sehr kampfbetont auftreten. Es liegt an uns, inwiefern wir Duisburg die Möglichkeit geben, diesen Strohhalm zu ergreifen."

Mit 0:2 verlor der 1. FC Köln am letzten Spieltag bei Aufsteiger Aalen und rutschte in der Tabelle auf den 12. Platz ab. Trainer Stanislawski hofft heute auf ein anderes Auftreten seines Teams: "Es gilt eine Reaktion auf das Aalen-Spiel zu zeigen. Wir wollen da weitermachen, wo wir gegen Kaiserslautern aufgehört haben. Wir müssen Gas geben und druckvoll agieren. Es geht nur wenn wir mutig und offensiv spielen. Wir haben uns vorgenommen, das Spiel zu dominieren und Aalen vergessen zu machen."

Hallo und herzlich willkommen beim t-online.de Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.45 Uhr vom Spiel 1. FC Köln gegen den MSV Duisburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal