Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Live-Ticker: Düsseldorf - Hoffenheim live im Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Düsseldorf - Hoffenheim live im Ticker

10.11.2012, 18:25 Uhr

Das war's für heute von der Bundesliga. Morgen sind wir mit dem Live-Ticker ab 13.15 Uhr wieder von den Spielen der 2. Bundesliga für Sie da.

Fortuna Düsseldorf wartet weiter auf den ersten Heimsieg der Saison. Auch eine 40-minütige Überzahl gegen 1899 Hoffenheim reicht den Rheinländern nicht zum Dreier. Nach der Ampelkarte gegen Compper (51.) blieben die Gäste trotz Unterzahl gegen die etwas einfallslosen Düsseldorfer bei Kontern brandgefährlich. So geht am Ende das Unentschieden in Ordnung.

90. Minute: Und dann ist Schluss in Düssseldorf. Die Fortuna und Hoffenheim trennen sich mit 1:1.

90. Minute: Eren Derdiyok kommt für Joselu ins Spiel

90. Minute: Ralf fragt: "Stellt sich Fortuna vor dem Tor zu blöd an, oder kommt zu wenig aus dem Mittelfeld?" Es fehlt in der Tat an Ideen aus dem Mittelfeld.

90. Minute: Es werden zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute: Stark tankt sich Kruse rechts in den Strafraum der Gäste und passt flach vors Tor, aber Jensen klärt für die Hoffenheimer.

89. Minute: Gut verteilt Voronin den Ball vom Mittelfeld rechts raus auf Levels, der das Leder direkt nimmt und direkt in die Fankurve jagt...

88. Minute: Es geht hart zur Sache. Volland bremst Voronin unsanft am Mittelkreis aus.

87. Minute: Das Remis kann nur den Gästen gefallen. Kommt die Fortuna noch einmal zu einer guten Offensivaktion.

86. Minute: Andrej Voronin kommt für Ken Ilsö ins Spiel

85. Minute: Weiterhin die Fortuna mit mehr Spielanteilen, aber fast ohne Torgefahr. Einen Distanzschuss von Lambertz schnappt sich Wiese sicher.

84. Minute: Fortuna-Coach Meier wird wohl doch noch Voronin ins Spiel bringen.

83. Minute: Düsseldorf fängt den Freistoß ab, aber auch der Gegenangriff der Gastgeber verebbbt gleich wieder im Mittelfeld.

82. Minute: Es gibt Freistoß für die Gäste links vorm 16er der Düsseldorfer.

81. Minute: Wenn es bei der Fortuna einmal über die Außen geht, dann über rechts mit Levels.

80. Minute: Dann der Konter der Gäste über den neuen Mann Grifo, der gut von rechts vors Tor passt. Joselu kommt am 5er den Schritt zu spät!

80. Minute: Lange kreist der Ball duch die Reihen der Gastgeber, aber sie kommen nicht in Schussposition.

78. Minute: Erneut braucht die Fortuna nach der Balleroberung viel zu lang im Mittelfeld und dann steht 1899 wieder kompakt hinten drin.

77. Minute: Vincenzo Grifo kommt für Roberto Firmino ins Spiel

77. Minute: Levels trifft nur Volland und nicht den Ball. Klare Sache: Gelb.

76. Minute: Unruhe vorm Hoffenhemer 16er nach Bellinghausens scharfer Hereingabe, aber Lambertz kommt dann am 16er nicht zum Schuss.

75. Minute: Noch ist rund eine Viertelstunde zu spielen. Bislang hat die Fortuna trotz Überzahl nur rund 47 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

74. Minute: Bei allem Ballbesitz kommt die Fortuna aktuell nicht zum Abschluss. Und die Konter der Gäste bleiben gefährlich.

73. Minute: Erneut die Konterchance der Gäste. Doch Firminos Pass nach rechts auf Joselu kommt nicht an.

72. Minute: Ralf fragt: "Wer ist bester Fortune, bis jetzt?" Schwer, Garbuschewski bis zur 60. Minute und auch der agile Kruse waren stark.

71. Minute: Reisinger mit seiner ersten Aktion. Der Düsseldorfer passt von rechts einmal quer duch den 16er, aber da ist niemand.

70. Minute: Firmino mit dem Distanzschuss der Gäste aus fast 32 Metern, aber deutlich vorbei...

69. Minute: Wieder bringt die Ecke der Gastgeber nichts ein, aber die Fortuna setzt nun energisch nach.

68. Minute: Erstmals ist die Überzahl auf dem Feld nun auch sichtbar. Kruse kommt rechts am 5er nicht an Rudy vorbei. Es gibt wiedre Ecke.

67. Minute: Auf der anderen Seite bringt eine Düsseldorfer Ecke zunächst keine Gefahr.

66. Minute: Joselu wird langsam zum Alleinunterhalter am Düsseldorfer 16er. Der Spanier ist schwer vom Ball zu trennen.

65. Minute: Stefan Reisinger kommt für Ronny Garbuschewski ins Spiel

65. Minute: Andreas Lambertz kommt für Oliver Fink ins Spiel

65. Minute: Nun merken auch die Fans, dass ihre Fortuna sie braucht. Lautstark feuern sie ihr Team an.

64. Minute: Levels versucht es mit unfairen Mitteln gegen Johnson am rechten Flügel. Freistoß für die Gäste.

63. Minute: Nun fehlt es den Gastgebern an Ideen und Tempo aus dem Mittelfeld. Lambertz wäre eine Option.

62. Minute: Was ist los mit der Fortuna? Seit der Ampelkarte gegen Compper geht nach vorn nicht mehr viel bei den Gastgebern.

61. Minute: Van den Bergh mit dem Ballverlust gegen Rudy. Und dann geht es blitzschnell bei den Gästen. Joselu geht rechts in den 16er und knallt das Leder aus 14 Metern an den rechten Außenpfosten!

60. Minute: Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat die Fortuna nur rund 44 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

59. Minute: Bislang ist nicht zu spüren, dass die Gäste hier in Unterzahl spielen müssen. Hoffenheim kommt sogar zu eigenen Offensivaktionen über den schnellen Johnson links am Flügel, doch die Fahne ist oben. Abseits.

57. Minute: Düsseldorf mit dem weiten Ball auf den gestarteten Kruse, aber Wiese hat aufgepasst und klärt weit vor seinem 16er.

56. Minute: Hoffenheim macht das bislang recht geschickt. Wann immer es geht, rücken sie weit vor, um zum Konter anzusetzen.

55. Minute: Mal sehen, was die Fortuna mit der Überzahl anfangen kann. Das Spiel zu machen, liegt den Gastgebern bekanntlich nicht wirklich.

54. Minute: Ganz sicher schnappt sich Giefer einen Freistoß des Hoffenheimers Rudy.

53. Minute: Babbel muss reagieren und bringt mit Streker einen eher defensiveren Mann für Usami. In der Innenverteidigung spielen nun Williams und Jensen.

53. Minute: Denis Streker kommt für Takashi Usami ins Spiel

52. Minute: Langeneke mit dem Freistoß der Gastgeber, aber im Anschluss steht Fink abseits und die Aktion ist beendet.

51. Minute: Und wieder das Duell Kruse gegen Compper am Hoffenheimer 16er. Compper hält den Düsseldorfer und Kruse fällt. Jetzt sieht Comper die Ampelkarte!

50. Minute: Nun regnet es in Düsseldorf. Weitschüsse auf dem nassen Rasen dürften nun ein gutes Mittel sein.

49. Minute: Düsseldorf spielt hier weiter nach vorn, der erste Heimsieg der Saison soll endlich her.

48. Minute: Garbuschewski mit dem starken Freistoß links vom Strafraumeck. Er bringt den Ball rechts an der Mauer vorbei, Wiese sieht den Ball spät und boxt die Kugel dann gut zur Seite weg!

48. Minute: Nur Gelb für Compper, der Kruse Zentimeter vorm eigenen 16er legt. Kruse wäre durch gewesen.

48. Minute: Gelb für Marvin Compper

47. Minute: Max fragt: "Wie viele Hoffenheim-Fans sind mitgereist?" Wenige. Mehr als 450 sind das nicht.

46. Minute: Beide Teams sind zunächst unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute: Weiter geht?s! Schiri Robert Hartmann hat die zweite Hälfte in Düsseldorf freigegeben. 1899 hat nun Anstoß.

Nach eher durchschnittlichen ersten 45 Minuten geht es mit einem 1:1 in die Kabinen. Die Fortunen zeigen bislang eine couragierte Vorstellung und gingen früh nach einem Wiese-Fehler durch Kruse in Führung (4.). Lange gelang den Gästen in der Offensive so gut wie nichts, bis Beck in der 39. Minute ungehindert auf Joselu flanken durfte und der 1899-Stürmer zum für die Gäste glücklichen Ausgleich einköpfte. Hier ist alles wieder offen - dran bleiben.

45. Minute: Und dann ist Pause in Düsseldorf. 1:1 steht es zwischen der Fortuna und Hoffenheim.

44. Minute: Natürlich tritt Garbuschewski den Fortunen-Freistoß, doch diesmal zielt er aus 24 Metern deutlich zu hoch!

44. Minute: Rudy mit dem Foul an Kruse vorm Hoffenheimer 16er. Eine sehr gute Freistoßposition!

43. Minute: Usami schaltet vorm Düsseldorfer 16er den Turbo an, er überläuft den ersten Gegner, bleibt dann aber an Langeneke hängen.

42. Minute: Der Treffer hat den Gästen sichtlich gut getan. Sie wirken nun ballsicherer.

41. Minute: Spät geht die Fahne hoch als Bellinghausen links allein auf Wiese zugeht. Aber da wäre Wiese auch dran gewesen.

40. Minute: Unglaublich, das war die erste nennenswerte Chance für die Gäste. Effizienz pur.

39. Minute: Toooooooooooooor, Joselu macht das 1:1 für Hoffenheim! Beck darf von rechts ungestört flanken, am zweiten Pfosten gewinnt Joselu das Luftduell gegen Levels und trifft per Kopf links unten zum Ausgleich!

38. Minute: Die Konterchance der Gastgeber. Links spielt Bellinghausen gut auf Kruse, doch der bleibt am 16er an Beck hängen!

37. Minute: Fast ohne Mühe kann die Fortuna erneut den Hoffenheimern den Ball abnehmen. Babbel wird innerlich kochen.

35. Minute: Erstmals kann sich 1899 länger in de Düsseldorfer Hälfte festsetzen, aber Firminos Pass auf Beck kommt rechts nicht an.

34. Minute: Die Führung der Gastgeber geht völlig in Ordnung. Die Hoffenheimer kommen überhaupt nicht ins Spiel.

33. Minute: Firmino tritt Ilsö von hinten in die Beine und sieht die Gelbe Karte.

32. Minute: Stark! Ronny Garbuschewski mit dem Freistoß der Fortunen aus 24 Metern gut an der Mauer vorbei, aber auch einen halben Meter drüber. Da wäre Wiese wohl machtlos gewesen!

31. Minute: Stark legt Ilsö vorm 16er der Gäste mit der Hacke für Kruse auf und der wird gefoult. Gute Freistoßposition für die Hausherren.

31. Minute: Letzte Ermahnung für Hoffenheims Willimas nach einem rüden Foul an Bellinghausen.

30. Minute: Oje, hämischer Beifall der Fortuna-Fans bei Firminos Fehlpass auf Beck....

29. Minute: Hotti fragt: "Wer ist eigentlich Towart Nummer 2 bei Hoffenheim?" Koen Casteels.

28. Minute: Aktuell hat man eher den Eindruck, die Fortuna macht hier das 2:0 als 1899 den Ausgleich.

27. Minute: Und auch diesmal tritt Ronny Garbuschewski den Eckball. Die Kugel kommt auf den zweiten Pfosten, aber dort klärt Jensen für die Gäste.

27. Minute: Gefährlich rauscht ein leicht abgefälschter Ball von Ilsö einmal quer durch den Hoffenheimer 16er. Es gib Ecke.

26. Minute: Weiterhn wirkt die Fortuna etwas galliger und zielstrebiger in ihren Aktionen.

25. Minute: Alles Standards der Gastgeber sind bislang eine Sache für Ronny Garbuschewski. Doch sein Eckball findet keinen Mitspieler.

24. Minute: Schnell geht die Fortuna im Gegenzug durchs Mittelfeld und Compper kann nur auf Kosten einer Ecke klären.

23. Minute: Die Gäste mit dem aufgerückten Beck und von Bodzek abgefälscht, kommt die Kugel aufs Tor von Giefer, der sicher zupackt.

22. Minute: Hoffenheim findet im Mittelfeld keine Anspielstation und so passt Williams über 40 Meter zurück auf Wiese.

21. Minute: Volland tritt die 1899-Ecke von links, aber die Gastgeber befreien sich mit dem weiten Bll aus dem eigenen 16er.

20. Minute: Johnson holt links die erste Gästeecke heraus.

20. Minute: Düsseldorfs Langeneke lässt Joelu bislang nicht einen Zentimeter Raum zur Ballannahme.

19. Minute: Wieder tritt Düsseldorfs Ronny Garbuschewski einen Freistoß von rechts vors Tor, aber zu lang und der Ball geht ins Toraus.

18. Minute: Naja, Hartmann entscheidet auf Foul von Levels an Compper, der sich etwas theatralisch vorm eigenen 16er fallen lässt. Muss man nicht pfeifen.

17. Minute: Vor dem Match hatte 1899-Coach babbel betont, dass er sich von seinem Sturm hier heute etwas erhofft. Bislang ist das nichts von Joselu und Co.

16. Minute: Dem Spiel der Gäste mangelt es eklatant an Tempo. So wird das nichts gegen die gut gestaffelte Fortunen-Abwehr.

15. Minute: Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat die Fortuna rund 48 % Ballbesitz. Mehr Daten und Statistiken zum Spiel gibt es unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich"!

14. Minute: Bis auf Ilsö stehen ale Düsseldorfer in der eigenen Hälfte. Da ist kaum Raum für Kombinationen.

13. Minute: Hoffenheim schiebt sich die Kugel lange im Mittelfeld zu. Raumgwinn gegen null.

11. Minute: Düsseldorf kann nun sein Lieblingsspiel aufziehen. Den Gegner kommen lassen, um dann auf Konter zu setzen.

10. Minute: Und wieder 1899. Diesmal zieht Usami aus der zweiten Reihe ab und jagt das Leder gut 5 Meter drüber.

9. Minute: Erstmals 1899 am STrafraum der Gastgeber, aber Usami kann den langen Ball von Compper nicht kontrollieren.

8. Minute: Hoffenheim ist nun erst einmal darauf bedacht, der Fortuna den Elan zu nehmen.

7. Minute: Fortuna Düsseldorf läuft nun heiß. Fink schickt rechts Levels auf die Reise, aber der Pass ist zu steil. Dennoch: Die Fortuna macht das Spiel.

6. Minute: Und nun will die Fortuna mehr. Garbuschewski mit dem Eckball, aber diesmal kann sich Hoffenheim befreien.

5. Minute: Der Treffer geht klar auf die Kappe von Tim Wiese. Bitter für den 1899-Keeper.

4. Minute: Tooooooor, Kruse bringt die Fortuna mit 1:0 in Führung! Garbuschewski mit dem Freistoß rechts vom Flügel. Wiese geht im 5er erst zum Ball und dann aber wieder zurück. Dadurch kommt am zweiten Pfosten Kruse frei zum Kopfball und trifft aus der Nahdistanz!

4. Minute: Leo fragt: "Warum spielt Lambertz nicht?" Verletzt ist der Kapitän der Fortuna nicht. Meier verspricht sich mit der heutigen Aufstellung mehr Druck nach vorn.

3. Minute: Erster Angriffsversuch der Gäste, aber die Fortuna steht tief und attackiert hart im Halbfeld.

2. Minute: Wie immer herrscht gleich ordentlich Stimmung in Düsseldorf. Jeder Ballkontakt der Fortuna wird gefeiert.

1. Minute: Gute äußere Bedingungen in Düsseldorf. Bei milden 12 Grad ist es aktuell trocken, der Rasen ist in einem guten Zustand.

1. Minute: Es geht los! Referee Robert Hartmann hat die Partie in Düsseldorf freigegeben. Die Fortuna hat Anstoß.

Schiedsrichter Robert Hartmann führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Pikant: 1899-Coach Babbel und Fortunen-Vorzeigefan Campino von den Toten Hosen sind seit Jahren gut befreundet. Heute wird diese Beziehung wohl für 90 Minuten auf Eis liegen.

So improvisiert Babbel in der Abwehr und stellt Youngster Pelle Jensen in der Viererkette auf. Sejad Salihovic sitzt nach seine Rotsperre zumindest auf der Bank.

Doch auch die Gäste plagen Verletzungssorgen insbesondere in der eh schon löchrigen Defensive. Mit Marvin Compper hat Babbel nur noch einen etatmäßigen Innenverteidiger zur Verfügung. Matthieu Delpierre (Grippe) und Jannik Vestergaard (Außenbandriss) haben sich unter der Woche in die eh schon lange Verletztenliste um Stefan Thesker und Chris eingereiht.

1899 Hoffenheim kommt mit neuem Selbstbewusstsein nach Düsseldorf. Das 3:2 vom letzten Wochenende gegen Schalke hat Mut gemacht und nun will die Elf von Markus Babbel eine Siegesserie starten, um vielleicht doch noch einmal einen Blick auf die internationalen Startplätze werfen zu können.

Fortunen-Coach Meier verzichtet heute auf Voronin und bringt vorn Ilsö als einzige Spitze, unterstützen wird ihn Kruse. Rechts startet Garbuschewski, wodurch Lambertz zunächst nur der Platz auf der Bank bleibt.

Personell haben die Fortunen gleich mehrere Baustellen. So müssen die Gastgeber heute definitiv auf Dani Schahin verzichten. Ein Kapselriss im rechten Sprunggelenk erzwingt eine längere Pause des Fortunen-Stürmers. Zudem fehlen mit Innenverteidiger Stelios Malezas (Oberschenkelverletzung) und Stürmer Nando Rafael (Adduktoren) zwei weitere wichtige Akteure.

Zuletzt setzte es für Fortuna Düsseldorf vier Liga-Pleiten in Folge. Der so gut gestartete Aufsteiger ist bis auf Tabellenplatz 15 abgerutscht und muss dringend seinen Negativlauf beenden. Doch gerade die zu Saisonbeginn so starke Defensive der Fortunen schwächelte in den letzten Wochen erheblich und kassierte satte 12 Gegentore allein in den letzten drei Spielen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Fortuna Düsseldorf gegen 1899 Hoffenheim.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal