Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Live-Ticker: Wolfsburg - Leverkusen live im Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Wolfsburg - Leverkusen live im Ticker

11.11.2012, 17:21 Uhr

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Stuttgart und Fürth. Sie können natürlich live dabei sein beim Live-Ticker.

Der VfL Wolfsburg gewinnt verdient mit 3:1 gegen Bayer 04 Leverkusen. Die Wölfe waren heute das klar bessere Team. Angeführt von einem ganz starken Diego ließen sie die Leverkusener nie ins Spiel kommen. Wolfsburg verlässt mit diesem ersten Heimsieg der Saison die Abstiegszone. Die Serie der Leverkusener ist erst einmal zu Ende gegangen. Sie verpassen den Sprung auf Rang drei in der Tabelle.

90. Minute: Schiri Dankert pfeift das Spiel ab!

90. Minute: Toooooooooooooor" Kießling erzielt das 1:3 für Leverkusen. Junior Fernandes spielt den Ball schön in den Lauf von Kießling. Der umkurvt Benaglio und schiebt den Ball dann aus spitzem Winkel ins Tor.

90. Minute: Diego darf sich hier noch seinen verdienten Applaus abholen.

90. Minute: Alexander Madlung kommt für Diego ins Spiel

89. Minute: Junior Fernandes zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball fliegt weit am Tor vorbei.

88. Minute: Thomas Kahlenberg kommt für Makoto Hasebe ins Spiel

87. Minute: Taktisches Foul von Reinartz. Er sieht die Gelbe Karte.

86. Minute: Rasmus Jönsson kommt für Bas Dost ins Spiel

86. Minute: Diego bringt die Ecke von links rein. Rensing ist mit einer Hand dran und klärt.

85. Minute: Eckstoß für VfL Wolfsburg

85. Minute: Schäfer spielt Dost im Strafraum an. Der bringt den Ball aus Nahdistanz auf die kurze Ecke. Rensing taucht ab und kratzt den Ball von der Linie.

84. Minute: Es gibt hier jetzt Standing Ovations für die Wolfsburger. Das hat sich die Mannschaft heute auch verdient.

83. Minute: Olic bringt den Ball von links rein. Wollscheid geht mit dem langen Bein dazwischen und klärt.

81. Minute: Renato Augusto zieht die Ecke direkt aufs Tor. Der Ball klatscht an die Latte. Glück für Benaglio.

81. Minute: Eckstoß für Bayer Leverkusen

80. Minute: Das Fußballwunder bleibt hier und heute wohl aus. Die Wolfsburger können es jetzt ganz in Ruhe runter spielen.

79. Minute: Die Wolfsburger haben Platz zum kontern. Sie spielen es dann in Überzahl aber zu kompliziert. Wollscheid klärt.

77. Minute: Diego marschiert rechts. Die Eingabe auf Dost gerät ihm dann einen Tick zu lang. Die Leverkusener klären.

76. Minute: Die Fans der Wolfsburger feiern. Diese Leistung macht doch Hoffnung.

75. Minute: Castro ist viel gelaufen, ohne viel bewegen zu können. Jetzt war der Akku leer.

75. Minute: Junior Fernandes kommt für Gonzalo Castro ins Spiel

74. Minute: So langsam sieht man den Gäste auch an, dass sie hier nicht mehr an sich glauben. Die Köpfe hängen schon ein bisschen.

73. Minute: Auch von links tritt Diego die Ecke. In der Mitte ist es dann Sebastian Boenisch, der klären kann.

72. Minute: Eckstoß für VfL Wolfsburg

72. Minute: "Tom" fragt, wer der beste Spieler bei Leverkusen ist. Castro überzeugt noch am ehesten. Eigentlich will man da aber gar keinen positiv hervorheben.

71. Minute: Die Führung für die Wölfe ist weiterhin verdient. Sie sind heute einfach das klar bessere Team.

70. Minute: Diego tritt die Ecke von der rechten Seite. Dost ist mit dem Kopf in der Mitte am Ball, bringt ihn aber nicht aufs Tor.

69. Minute: Eckstoß für VfL Wolfsburg

69. Minute: Nach Torschüssen steht es 9:6 für Wolfsburg. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

68. Minute: Wollscheid rennt Diego um. Er sieht die gelbe Karte.

68. Minute: Diego versucht es allein gegen drei Mann. Das sind in diesem Fall mindesten zwei zuviel.

67. Minute: Bender schlägt den Ball lang auf Kießling. Die Fahne ist oben - Abseits! Leverkusen fällt hier nicht wirklich viel ein.

66. Minute: Die Uhr tickt hier natürlich gnadenlos gegen die Leverkusener runter.

65. Minute: Diego zirkelt den Freistoß diesmal zwei Meter neben das Tor. Das hat er im ersten Durchgang besser gemacht.

64. Minute: Fagner holt 18 Meter vor dem Tor den nächsten Freistoß raus. Da liegt Gefahr in der Luft.

63. Minute: "martin" fragt, wer der beste Spieler auf dem Feld ist. Das ist Diego!

62. Minute: Wieder wird Dost geschickt. Der ist aber erneut zu früh gestartet. Abseits! Es geht weiter mit einem Freistoß für die Gäste.

61. Minute: Olic zieht vom linken Strafraumeck ab. Rensing kann den Ball sicher fangen.

60. Minute: Leverkusen hat jetzt über 51% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

59. Minute: Schürrle zieht aus 20 Metern flach ab. Sein Schuss verfehlt das Tor um einen Meter. Benaglio wäre da vermutlich dran gewesen.

58. Minute: Castro lupft den Ball in den 16er. Kjaer ist vor Kießling am Ball. Keine Gefahr...

57. Minute: Diego ist hier weiter Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Wolfsburger. Der Brasilianer zeigt ein ganz starkes Spiel.

56. Minute: Langer Ball auf Dost. Der ist zu früh gestartet. Die Fahen ist oben - Abseits!

55. Minute: Carvajal passt scharf von rechts rein. Kjaer bringt den Ball dann aufs eigene Tor. Benaglio ist in der kurzen Ecke und verhindert den Einschlag.

54. Minute: Man hat auch jetzt den Eindruck, dass die Wölfe dem 4:0 näher sind als Leverkusen dem ersten Treffer.

53. Minute: Olic flankt von links rein. Dost ist komplett frei, kann die Eingabe aber sieben Meter vor dem Tor nicht verarbeiten.

52. Minute: Wolfsburg hat das hier weiter unter Kontrolle. Leverkusen braucht langsam ein Schweden-Wunder, wenn das noch etwas mit einem Punkt werden soll.

51. Minute: Und wieder ein Foul von Sebastian Boenisch. Schiri Dankert ahndet das aber nicht. Trotzdem: Der Leverkusener muss langsam aufpassen.

50. Minute: Olic geht links ab. Er bringt den Ball dann in die Mitte. Fagner kommt dann einen Schritt zu spät.

49. Minute: Leverkusen muss jetzt kommen. Dadurch haben die Wolfsburger noch mehr Räume.

48. Minute: Taktisches Foul von Sebastian Boenisch. Er sieht die Gelbe Karte.

46. Minute: Die Wölfe sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute: Sebastian Boenisch kommt für Hajime Hosogai ins Spiel

46. Minute: Renato Augusto kommt für Jens Hegeler ins Spiel

46. Minute: Schiri Dankert hat das Spiel wieder angepfiffen.

Der VfL Wolfsburg führt verdient mit 3:0 zur Pause gegen Bayer 04 Leverkusen. Die Wölfe, angeführt von einem bärenstarken Rudelführer Diego, haben die Leverkusener hier richtig vernascht. Die einzige gute Möglichkeit für die Gäste vergab Kießling in der 22. Minute. Bayer braucht hier jetzt einen schnellen Anschlusstreffer. Ansonsten ist das Ding hier gelaufen. Dran bleiben! Gleich geht?s weiter

45. Minute: Schiri Dankert pfeift den ersten Durchgang ab!

45. Minute: Auch die nächste Ecke bringt keine Gefahr!

45. Minute: Die Ecke der Leverkusener wird ernuet zur Eckel geklärt.

45. Minute: Eckstoß für Bayer Leverkusen

44. Minute: Diego will wieder Schäfer schicken. Diesmal kommt der Ball nicht an.

42. Minute: Und wieder brennt's im Strafraum der Leverkusener. Die haben aber Glück, dass Dost den Rücken eines Wolfsburgers anköpft.

42. Minute: Bender flankt den Ball auf Kießling. Der ist aber zu früh gestartet. Die Fahne ist oben - Abseits!

41. Minute: Wenn man die Wölfe in der letzten Woche in Nürnberg gesehen hat, so ist das heute eine echte Leistungs-Explosion.

40. Minute: Diego tritt die Ecke von der linken Seite. Friedrich kann den Ball in der Mitte klären.

40. Minute: Eckstoß für VfL Wolfsburg

39. Minute: Carvajal hat einen Ball direkt auf die Nase bekommen. Es blutet aber nicht. Er kann weiterspielen.

38. Minute: Auch den dritten Treffer hat Diego wieder mit seinem Trainer "Mr. Lorenz" gefeiter. Das ist die große neue Love-Story der Liga.

37. Minute: Leverkusen braucht jetzt schnell einen Treffer. Ansonsten droht die Serie hier und heute zuende zu gehen.

35. Minute: Castro bringt einen Freistoß aus dem Halbfeld rein. Hegeler ist mit dem Kopf dran. Der Ball lander aber nur auf dem Tornetz. Benaglio muss nicht eingreifen.

34. Minute: Die Wolfsburger zeigen hier einen richtig guten Fußball. Die Fans sind begeistert.

33. Minute: Tooooooooooooor! Dost erzielt das 3:0 für Wolfsburg. Diego spielt einen herrlichen Pass auf Schäfer. Der bringt den Ball dann scharf von links rein. Dost drückt den Ball dann in der Mitte aus fünf Metern über die Linie.

32. Minute: Wolfsburg hat noch gut 53% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

30. Minute: Ein 3:0 wäre sicherlich schon so etwas wie eine Vorentscheidung.

29. Minute: Diegp tritt die Ecke von der rechten Seite. Naldo steigt in der Mitte hoch. Der Kopfball des Brasilianers wird dann von Wollscheid von der Linie geköpft.

29. Minute: Eckstoß für VfL Wolfsburg

29. Minute: Hosogai geht rechts und passt flach in die Mitte. Dost läuft ein, kommt aber einen Schritt zu spät.

28. Minute: "jotes" fragt nach der Stimmung im Stadion. Die ist jetzt natürlich richtig gut. Die Wolfsburger Fans wurden in dieser Saison noch nicht so viel verwöhnt.

27. Minute: Die Ecke von Castro kommt auf den ersten Pfosten. Das ist dann aber nur Olic, der den Ball aus der Gefahrenzone befördern kann.

26. Minute: Schürrle versucht es mal über die rechte Seite. Mehr als ein Ecke kommt aber nicht dabei heraus.

25. Minute: Diego ist der Kopf im Spiel der Wolfsburger. Er arbeitet unglaublich viel.

24. Minute: Leverkusen spielt hier weiter gut mit. Jetzt muss ein schneller Anschlusstreffer her.

22. Minute: Schürrle spielt Kießling herrlich frei. Der scheitert dann freistehend aus neun Metern an Benaglio. Das hat der Keeper der Wolfsburger glänzend gemacht.

21. Minute: Nach Torschüssen steht es 2:1 für Wolfburg. Bitter für Rensing. Zwei Bälle kamen auf sein Tor und beide waren drin. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

20. Minute: Der Ball läuft jetzt mit einer gewissen Leichtigkeit durch die Reihen der Hausherren. Da hat man jetzt natürlich richtig Selbstbewusstsein getankt.

18. Minute: Das wird hier jetzt ein echter Charakter-Test für die Werkself. Noch ist genug Zeit, um das hier umzubiegen

17. Minute: Die Wolfsburger sind unglaublich effektiv. Sie nutzen hier eigentlich jede Großchance.

16. Minute: Toooooooooooooor! Diego erzielt das 2:0 für Wolfsburg! Olic passt den Ball von links rein. Dost legt die Kugel für Diego ab, der aus zehn Metern flach in die linke Ecke trifft.

15. Minute: Reinartz tritt Diego um. Da hätte man auch Gelb zeigen können. Schiri Dankert verzichten in diesem Fall darauf.

14. Minute: Hasebe spielt den Ball scharf von rechts rein. In der Mitte kommt Olic einen Schritt zu spät.

12. Minute: Die Ecke kommt von rechts rein. In der Mitte steigt Kjaer hoch und köpft den Ball aus der Gefahrenzone.

12. Minute: Carvajal setzt sich rechts gut durch und bringt den Ball nach innen. Naldo kann dann zur Ecke klären.

11. Minute: Wolfsburg hat über 70% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

10. Minute: Das ist hier eine sehr intensive Anfangsphase. Beide Mannschaften sind hellwach.

9. Minute: Die Ecke bringt dann keine Gefahr!

8. Minute: Eckstoß für VfL Wolfsburg

8. Minute: Den Freistoß zieht Castro duirekt auf die kurze Ecke. Benaglio ist unten und kratzt den Ball von der Linie. Da hat der Keeper dann auch noch Bekanntschaft mit dem Pfosten gemacht. Das tat weh.

7. Minute: Schürrle geht links ab und wird Strafraumeck von Naldo gelegt. Der Wolfsburger sieht die Gelbe Karte!

7. Minute: Das ist ein perfekter Start für die angeschlagenen Wolfsburger. Leverkusen muss jetzt kommen.

6. Minute: Rensing sah nicht so gut aus bei dem Treffer. Er hat da überhaupt keine Reaktion gezeigt. Er stand auch schlecht. Genau hinter der Mauer.

5. Minute: Diego ist sofort zu seinem Trainer gelaufen, um den Treffer mit "Mr. Lorenz" zu feiern.

4. Minute: Toooooooooooooooooor! Diego erzielt das 1:0 für Wolfsburg. Freistoß für Wolfsburg. Diego zirkelt den Ball aus 25 Metern in den linken Winkel. Rensing schaut nur hinterher.

4. Minute: Rensing will einen Ball hinten rausschlagen. Dost blockt den Ball. Die Leverkusener haben aber Glück, dass die Kugel ins Seitenaus fliegt.

3. Minute: Knapp 500 Fans sich auch aus Leverkusen angereist, um ihr Team hier zu unterstützen.

2. Minute: Schürrle marschiert über die linke Seite. Im Duell eins gegen eins kann er sich da aber nicht durchsetzen.

1. Minute: Die Bedingungen sind ganz gut in Wolfsburg. Das Thermometer zeigt 10°C. Trocken ist es auch. Der Rasen ist in einem guten Zustand.

1. Minute: Los geht?s! Schiedsrichter Bastian Dankert aus Rostock hat das Spiel freigegeben. Leverkusen stößt an!

Personalproblem hat Köstner heute nicht. Er muss lediglich auf die langzeitverletzten Pilar und Helmes verzichten. Bei den Gästen aus Leverkusen fehlen verletzungsbedingt Leno, Bellarabi, Kadlec, Sam, Toprak und Schwaab. Zudem muss Kapitän Rolfes eine Rotsperre absitzen.

Das alles wird die Werkself aus Leverkusen wenig beeindrucken. Sie eilen derzeit von Sieg zu Sieg. Erst am Donnerstag hat die Mannschaft von Sami Hyypiä beim 3:0 gegen Rapid Wien in der Europa League ihre Stärke eindrucksvoll unter Beweis gestellt

Und Köstner verspricht eine Top-Leistung seiner Mannschaft: "Die Mannschaft muss Fans und Zuschauern zeigen, dass sie gewillt ist, diese schwierige Situation anzunehmen. Wir müssen die Fans wieder auf unsere Seite ziehen, ganz einfach deshalb, weil wir sie brauchen damit endlich der erste Heimsieg gelingen kann. Gerade nach Rückständen darf im Stadion keine Ratlosigkeit aufkommen, dagegen müssen wir ankämpfen. Ich bin davon überzeugt, dass die Jungs ein gutes Spiel abliefern wollen. Der Einsatz wird zu einhundert Prozent stimmen."

Köstner ist aber durchaus bewusst, dass seine Mannschaft heute einen ganz harten Brocken vor der Brust hat. "Unser Gegner ist seit zwölf Pflichtspielen unbesiegt. Mit dementsprechend breiter Brust werden sie hier auftreten. Uns ist bewusst, dass wir auf eine sehr starke Mannschaft treffen", so der Trainer.

Beim VfL Wolfsburg steht heute Wiedergutmachung auf dem Programm. Gerade als man dachte, dass es unter Interims-Coach Lorenz-Günther Köstner wieder aufwärts gehen würde, folgte eine desolate Vorstellung in Nürnberg (0:1). Jetzt heißt es also: Charakter zeigen!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel VfL Wolfsburg gegen Bayer 04 Leverkusen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal