Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Live-Ticker: Nürnberg - FC Bayern live im Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Nürnberg - FC Bayern live im Ticker

17.11.2012, 16:31 Uhr

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Leverkusen, wo die Schalker die Chance haben, den Bayern ein bisschen mehr auf den roten Pelz zu rücken. Sie können natürlich live dabei sein beim Live-Ticker.

1:1 steht es am Ende zwischen dem 1. FC Nürnberg und Bayern München. Die Franken haben mit viel Leidenschaft dem Rekordmeister diesen Punkt verdient abgetrotzt. Bitter für den Rekordmeister, dass gerade Manuel Neuer wieder einen vermeintlich leichten Ball von Feulner, der mit Lahm und Schweinsteiger in der A-Jugend bei den Bayern spielte, passieren ließ. Damit ist die weiße Auswärts-Weste der Münchner erstmals in dieser Saison beschmutzt worden. Die Nürnberger haben dagegen heute ordentlich was fürs Selbstbewusstsein getan.

90. Minute: Aus! Schiri Gräfe pfeift die Partie ab!

90. Minute: Lahm haut noch einmal einen Ball hinten rein. Wieder ist ein Nürnberger dran.

90. Minute: Kroos bringt die Ecke von links rein. Die Nürnberger können erneut klären.

90. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

90. Minute: Drei Minuten werden hier nachgespielt. Das finden die Club-Fans gar nicht lustig.

89. Minute: Marvin Plattenhardt kommt für Sebastian Polter ins Spiel

87. Minute: Die Uhr tickt gegen die Bayern. Es droht der erste Punktverlust in der Liga bei einem Auswärtsspiel in dieser Saison.

86. Minute: Die Fans der Franken geben noch einmal alles. Dieser Remis fühlt sich jetzt natürlich wie ein Sieg an.

85. Minute: Nach Torschüssen steht es jetzt 7:7. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

84. Minute: Manuel Gräfe beruhigt das Spiel immer wieder. Der Referee zeigt eine richtig gute Leistung.

83. Minute: Die Nürnberger wollen hier jetzt natürlich nur noch den Punkt nach Hause bringen. Die Bayern rennen jetzt an.

82. Minute: Heynckes lääst auch in Überzahl nicht mit zwei Spitzen spielen. Das ist schon ein bisschen erstaunlich.

81. Minute: Korczowski spielt jetzt hinten rechts. Chandler rückt dadurch ein wenig mehr ins Mittelfeld.

80. Minute: Noah Korczowski kommt für Hiroshi Kiyotake ins Spiel

79. Minute: Lahm spielt Martínez im 16er an. Der ist aber zu früh gestartet. Die Fahne ist wieder oben - Abseits.

79. Minute: Timo Gebhart hat mit dieser Aktion seiner Mannschaft einen echten Bärendienst erwiesen. Jetzt liegen alle Vorteile natürlich wieder bei den Bayern.

78. Minute: Shaqiri zieht aus 19 Metern ab. Mit links verfehlt er das Tor nur um einen halben Meter.

77. Minute: Claudio Pizarro kommt für Mario Mandzukic ins Spiel

76. Minute: Timo Gebhart haut Schweinsteiger den Arm ins Gesicht. Schiri Gräfe zieht völlig zurecht Gelb-Rot.

75. Minute: Die Ecke wird diesmal von rechts kurz aus geführt. Der Ball ist dann im 16er und springt Dante offenbar an die Hand. Gräfe sagt aber es war die Brust. Wütende Proteste.

75. Minute: Kiyotake bringt wieder einen Freistoß rein. Mandzukic ist hinten und klärt zur Ecke.

73. Minute: Die Ecke der Bayern bringt keine Gefahr. Diesmal hatte Xherdan Shaqiri den Ball von rechts reingebracht.

73. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

72. Minute: Der Wechsel von Heynckes ist kaum nachzuvollziehen. Lahm kurbelt da hinten auf der rechten Seit auch nicht das Spiel der Bayern an. Ein Pizarro hätte man da wohl leichter nachvollziehen können.

71. Minute: Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt unter 62%. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

69. Minute: Die Nürnberger sind der Führung jetzt näher als die Bayern. Einige reiben sich hier die Augen vor Verwunderung.

68. Minute: Kiyotake tritt auch von links die Ecke. Diesmal ist Per Nilsson mit dem Kopf am Ball. Er verpasst das Tor nur um einen Meter.

67. Minute: Eckstoß für 1. FC Nürnberg

67. Minute: Kiyotake zieht einen Freistoß von rechts rein. Polter ist mit dem Kopf am Ball. Neuer taucht ab und dreht den Ball um den Pfosten.

67. Minute: Man hat den Eindruck, dass den Bayern jetzt ein bisschen die Kraft fehlt. Die Nürnberger kämpfen aber auch weiterhin um jeden Meter.

66. Minute: Alexander Esswein kommt für Mike Frantz ins Spiel

65. Minute: Jetzt ist auch Bewegung auf der Bank der Franken. Esswein wird wohl in die Partie kommen.

64. Minute: Mandzukic schickt Kroos. Doch die Fahne ist oben - Abseits!

63. Minute: Es ist erstaunlich, dass es den Bayern hier nicht mehr gelingt, Akzente in der Offensive zu setzen. Da fehlen jetzt Robben und vor allem Ribéry.

62. Minute: Lahm hat auch sofort wieder die Kapitänsbinde von Schweinsteiger übernommen.

62. Minute: Philipp Lahm kommt für Rafinha ins Spiel

61. Minute: Kiyotake tritt die Ecke von rechts. Schweinsteiger kann das Leder aus der Gefahrenzone köpfen.

60. Minute: Eckstoß für 1. FC Nürnberg

59. Minute: Die Stimmung kocht über. Die Clubberer glauben jetzt an die Sensation.

58. Minute: Hier ist jetzt mal richtig Feuer unterm Dach. Das kann noch eine sehr interessante halbe Stunde werden.

57. Minute: Gebhart sieht für das vorangegangene Foul gegen Schweinsteiger dann auch noch Gelb.

57. Minute: Hecking wird von Gräfe ermahnt. Es ist viel Unruhe auf dem Platz. Er zeigt dann Schweinsteiger Gelb, weil er Gebhart gestoßen hat.

57. Minute: Fehler von Alaba. Dante kann dann aber den Pass von Feulner abfangen.

56. Minute: Shaqiri tritt die Ecke von der rechten Seite. Die ist aber dann wieder komplett harmlos. Es bleibt bei der Standard-Schwäche der Bayern.

55. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

55. Minute: "Marko" fragt, ob der Ausgleich verdient ist. Ja, die Franken halten hier jetzt ganz gut dagegen.

54. Minute: Polter legt Schweinsteiger. Gräfe steht direkt daneben und zieht erneut Gelb!

53. Minute: Javi Martínez kommt für Anatoliy Tymoshchuk ins Spiel

52. Minute: Chandler hält Kroos. Der Ameriknaer sieht die Gelbe Karte.

51. Minute: Javi Martínez macht sich jetzt für einen Einsatz bereit. Er könnte für Tymoshchuk reinkommen, der mittlerweile ein bisschen unkonzentriert wirkt.

50. Minute: Es war Gebhart und nicht Pinola, der die Chance zur Führung vergeben hat.

49. Minute: Jetzt müssen sich die Bayern hier wieder sammeln. Das Momentum ist nun auf der Seite der Franken.

48. Minute: Und schon wieder Nürnberg. Der Ball kommt von links rein. Gebhart ist in der Mitte frei, schlägt aber elf Meter vor dem Tor ein Luftloch. Das hätte die Führung sein müssen...

47. Minute: Alles wieder auf Null. Das ging jetzt noch schneller als in der ersten Halbzeit.

46. Minute: Toooooooooooooooooor! Feulner erzielt das 1:1 für Nürnberg. Kroos verliert den Ball im Mittelfeld. Feulner schnappt sich das Leder und zieht dann aus 28 Metern ab. Neuer ist dran, verhindert aber den Einschlag nicht. Den hätte Neuer haben müssen.

46. Minute: Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute: Schiri Gräfe hat das Spiel wieder freigegeben.

Dank eines Blitzstarts mit einem Tor von Mario Mandzukic führen die Bayern hier denkbar knapp mit 1:0. Die Nürnberger sind mit zunehmender Spieldauer immer besser in die Partie gekommen. Eine echte Torchance hatten die Franken aber noch nicht. Es bleibt hier so aber weiterhin spannend. Dran bleiben! Gleich geht?s weiter...

45. Minute: Schiri Gräfe pfeift den ersten Durchgang ab!

45. Minute: Shaqiri bringt den Ball von rechts rein. Kroos kommt ganz frei zum Kopfball, köpft das Leder aber aus sieben Metern direkt in die Arme von Schäfer. Mit dem Fuß kann der Kroos das besser...

45. Minute: Hiroshi Kiyotake tritt wieder die Ecke, die diesmal Mandzukic klären kann.

44. Minute: Eckstoß für 1. FC Nürnberg

44. Minute: Was die Nürnberger hier in den letzten 25 Minuten gespielt haben, macht sicher Hoffnung auf den zweiten Durchgang.

43. Minute: Müller spielt den Ball lang auf Mandzukic. Klose hat aber aufgepasst. Er entschärft die Situation.

41. Minute: Noch einmal Freistoß für den Club. Die Eingabe von Kiyotake ist eine sichere Beute für Neuer.

40. Minute: Kroos flankt in den 16er. Mandzukic legt den Ball mit dem Kopf für Shaqiri ab. Der Schweizer nimmt den Ball volley und knallt ihn so aus 15 Metern einen Meter über die Querlatte.

39. Minute: Der Ballbesitz der Bayern liegt nur noch bei knapp 62%. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

38. Minute: "Maja" fragt nach der Leistung von Neuer. Der hat eigentlich noch gar nichts richtig zu tun. Sie ist also nicht zu bewerten.

37. Minute: Kroos tritt die Ecke von der rechten Seite. Dante steigt in der Mitte hoch, segelt aber knapp unter dem Ball hindurch.

36. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

35. Minute: Die Bayern kontern. Nach einem Shaqiri-Pass ist Rafinha mit vorne und kommt von halblinks frei zum Abschluss. Schäfer kann den Schuss aus 14 Metern mit einer tollen Aktion parieren.

35. Minute: Kiyotakes Ecke wird diesmal von Schweinsteiger aus der Gefahrenzone geköpft.

34. Minute: Eckstoß für 1. FC Nürnberg

34. Minute: Solange es hier nur 1:0 für die Bayern steht, ist für den Club noch alles drin.

33. Minute: Von rechts bringt Kiyotake die Ecke rein. Polter kann sich in der Mitte im Luftduell nicht durchsetzen. Die Bayern klären.

33. Minute: Eckstoß für 1. FC Nürnberg

32. Minute: Kroos tritt diesmal die Ecke von der rechten Seite. In der Mitte köpft Polter dann den Ball aus der Gefahrenzone.

31. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

30. Minute: Mandzukic verlängert einen Ball von Tymoshchuk auf Müller. Pinola kann dann in der Mitte gerade noch dazwischen gehen.

28. Minute: Freistoß für den Club. Der bringt diesmal aber nichts ein. Nürnberg erzielte 67 Prozent seiner Tore in der Saison nach Standards. Das sind sechs von neun. Ruhende Bälle sind also eine Stärke der Franken.

27. Minute: Kroos legt Kiyotake von hinten. Der Bayer sieht die Gelbe Karte.

26. Minute: Müller versucht es über die rechte Seite. Klose setzt erfolgreich die Grätsche an und klärt so souverän.

25. Minute: Nach Torschüssen steht es hier erst 2:1 für die Bayern. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

24. Minute: Die beiden Trainer kennen sich übrigens sehr gut. Dieter Hecking absolvierte seine ersten sechs Bundesliga-Spiele 1984 in Mönchengladbach unter Trainer Jupp Heynckes.

23. Minute: Kiyotake flankt den Ball diagonal auf Feulner. Der kommt im Duell mit Rafinha nicht zum Abschluss. Der Club wird jetzt aber stärker.

22. Minute: Kiyotake tritt die Ecke von der rechten Seite. Die Bayern bekommen den Ball in der Mitte nicht raus. Doch es kommt auch kein Nürnberger zum Abschluss. Alaba kann schließlich klären.

22. Minute: Eckstoß für 1. FC Nürnberg

21. Minute: Anatoliy Tymoshchuk ist unglaublich motiviert. Der Ukrainer arbeitet sehr viel im Mittelfeld. Bei den Franken ist Feulner bislang der auffälligste Akteur.

20. Minute: Timo Gebhart zieht aus 21 Metern ab. Er verzieht den Ball mit links aber klar. Neuer muss nicht eingreifen.

19. Minute: Nürnberg läuft hier nur hinter her. Das Heft des Handelns halten die Bayern in der Hand.

18. Minute: "Flo" fragt nach der Verletzung von Ribéry. Der hat Rückenprobleme, soll aber am Dienstag in der Champions League wieder dabei sein. Genauso wie Mario Gomez.

17. Minute: Feulner flankt den Ball von der linken Seite rein. Neuer ist draußen und packt sicher zu.

16. Minute: Die Bayern-Fans machen hier jetzt ordentlich Stimmung. Klar, das läuft hier ganz nach ihrem Geschmack.

15. Minute: Kroos tritt wieder die Ecke von links. Die kommt auch wieder auf den ersten Pfosten und van Buyten. Der kann sich dann im Duell mit zwei Nürnbergern nicht durchsetzen.

15. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

14. Minute: "Momo" fragt, wann das letzte mal eine Ecke von Bayern gefährlich war. Im ersten Saisonspiel erzielte Müller einen Treffer nach einer Ecke.

13. Minute: "Kim" möchte wissen, wer bei den Bayern heute die Kapitänsbinde trägt. Schweinsteiger ist der erste Vertreter von Lahm.

12. Minute: Die Bayern haben fast 80% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

11. Minute: Pinola flankt von der linken Seite. Rafinha kann die Eingabe aber abblocken. Nürnberg muss wieder neu aufbauen.

10. Minute: Shaqiri tritt die Ecke von der rechten Seite. Die Nürnberger können klären. Keine Gefahr...

10. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

9. Minute: "Deufelchen" will wissen, in welchen Trikots die Bayern spielen. Sie spielen heute ganz in weiß.

8. Minute: Polter kommt wieder zurück. Es geht wohl weiter für den Stürmer, der heute den Vorzug vor Pekhart bekommen hat.

7. Minute: Polter hat sich bei der Aktion verletzt. Er muss behandelt werden.

7. Minute: Kiyotake spielt Polter im 16er an. Alaba geht mit dem langen Bein hin und klärt in höchster Not.

6. Minute: Kroos tritt einen Freistoß von links. Diesmal kann Feulner mit dem Kopf klären.

5. Minute: Kroos tritt die Ecke von der linken Seite. Van Buyten ist am ersten Pfosten, kommt aber nicht an den Ball.

5. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

4. Minute: Dieser Treffer macht die Sache für den Club nicht gerade leichter...

3. Minute: Toooooooooooor! Mandzukic macht das 1:0 für die Bayern. Pinola rutscht an einem Pass von Tymoshchuk vorbei. Kroos ist rechts durch und passe den Ball scharf in die Mitte. Da lauert Mandzukic, der den Ball aus vier Metern mit dem langen Bein über die Linie drückt.

3. Minute: Die Bayern lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Im Moment noch mit sehr wenig Raumgewinn.

2. Minute: "Berni" fragt, wieviele Bayern-Fans hier sind. Das dürften so gut 5.000 sein.

1. Minute: Die Bedingungen sind ganz gut in Nürnberg. Es ist trocken, aber sehr kalt. Das Thermometer zeigt 2°C. Der Rasen ist auch in einem guten Zustand.

1. Minute: Los geht?s! Schiedsrichter Manuel Gräfe aus Berlin hat das Spiel freigegeben. Bayern stößt an!

Anders sieht?s da bei den Münchnern aus. Gomez, Luiz Gustavo und Boateng sind immer noch nicht wieder fit. Robben ist mit einem kleinen Muskelfaserriss vom Länderspiel zurückgekehrt. Und auch für Franck Ribéry reicht es nach dem Länderspieleinsatz nicht. Trotzt der dünnen Personaldecke lässt Heynckes rotieren. Kapitän Lahm sitzt ebenso auf der Bank wie Javi Martínez. Van Buyten darf dagegen erstmals in dieser Saison von Beginn an ran.

Personell haben die Nürnberger kaum noch Sorgen. Kapitän Raphael Schäfer kehrt nach seiner Achillessehnenverletzung zurück ins Tor. Dafür fehlt aber Ersatz-Kapitn Hanno Balitsch. Der muss heute eine Gelbsperre abbrummen. Für ihn wir mit Markus Feulner ein Ex-Münchener in die Startelf rücken.

Hecking hat aber auch schon einen Plan, wie man die Bayern eventuell ärgern könnte. "Wir müssen die Räume schließen, unsere Chancen nach vorne suchen, konsequent nutzen und einen langen Atem beweisen", so der Coach, der sich von den Rückschlägen der jüngsten Vergangenheit nicht beirren lassen will. Und der Trainer fügt hinzu: "Wir brauchen jetzt keinen Mutmacher, wir durchlaufen gerade eine schwere Phase, aber sind nicht hoffnungslos."

Im Vorfeld haben die Nürnberger stets versucht den Optimismus hoch zu halten. Club-Coach Dieter Hecking hat die Pressekonferenz mit den Worten eröffnet: "Es gibt keinen Klassenunterschied, beide Mannschaften spielen in der selben Liga." Er fügte aber auch gleich hinzu: "Die Bayern machen zurzeit einen guten Eindruck. Sie sind eine homogene, spielstarke Einheit. Es ist fantastisch, mit einer solchen Mannschaft in einer Liga zu spielen."

Zum 57. Mal kommt es heute zum fränkisch-bayerischen Derby. Und gerade für die Franken ist das Spiel gegen die Bayern immer ein ganz besonderes. Es gibt doch nichts schöneres als die großen Bayern ein wenig zu ärgern. Die Bilanz spricht allerdings komplett für den Rekordmeister. 34 Duelle entschieden die Bayern für sich. Gegen keine andere Mannschaft haben die Nürnberger öfter verloren. Nur elf Mal durften am Ende die Clubberer feiern.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir heute vom Spiel 1. FC Nürnberg gegen Bayern München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal