Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Valencia - FC Bayern München live: Champions League im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Valencia - FC Bayern München live: Champions League im Live-Ticker

21.11.2012, 09:04 Uhr

So, das war?s von hier. Morgen rollt der Ball wieder in der Champions League, wenn Dortmund und Schalke ins Geschehen eingreifen. Sie können natürlich wieder live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Valencia und Bayern München trennen sich nach 90 Minuten mit einem am Ende leistungsgerechten 1:1. Die Bayern, die hier fast eine Stunde in Überzahl gespielt haben, knüpften nahtlos an die schwache Leistung von Nürnberg an. Positiv zu erwähnen ist, dass die Bayern ebenso wie Valencia sicher im Achtelfinale stehen. Mit einem Sieg gegen BATE ist sogar noch der Gruppensieg drin.

90. Minute: Schiri Webb pfeift die Begegnung ab!

90. Minute: Alaba treibt das Spiel noch einmal über links an. Der Flankenball landet dann direkt bei Albelda.

90. Minute: Schweinsteiger zieht aus 30 Metern ab. Der Ball fliegt weit über das Tor. Keine so gute Variante in Überzahl.

90. Minute: Vier Minuten werden hier nachgespielt.

90. Minute: Gomez zieht aus spitzem Winkel ab. Sein Schuss wird abgeblockt.

89. Minute: Féghouli setzt sich rechts gegen Alaba durch. Er bringt dann auch den Ball in die Mitte. Da ist aber keiner mitgelaufen.

88. Minute: Vincente Guaita sieht Gelb wegen Zeitspiels.

87. Minute: Valencia will jetzt nur noch die Uhr runterticken lassen. Die Bayern haben es dagegen eilig.

86. Minute: Nelson Valdez kommt für Andres José Guardado ins Spiel

85. Minute: Soldado ist damit im letzten Gruppenspiel gegen Lille gesperrt.

84. Minute: Soldado schubst Neuer weg. Er sieht dafür die Gelbe Karte!

83. Minute: Shaqiri tritt die Ecke von der rechten Seite. Die landet aber auf dem Kopf eines Spaniers.

83. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

82. Minute: Toooooooooooooooooor! Müller erzielt das 1:1 für die Bayern. Lahm haut das Leder scharf von rechts rein. Mandzukic und Gomez lassen durch. Müller nimmt dann direkt ab und trifft aus acht Metern in die rechte Ecke.

81. Minute: Hier ist jetzt richtig Stimmung. Im Moment ist Valencia als Gruppenerster durch und die Bayern hätten ein Endspiel gegen BATE!

80. Minute: David Albelda kommt für Ever Banega ins Spiel

80. Minute: Ribéry hat heute ein schwaches Spiel gezeigt. Er war einfach noch nicht bei 100%.

79. Minute: Mario Gomez kommt für Franck Ribery ins Spiel

78. Minute: Die Bayern sind drauf und dran sich hier die nächste Blamage abzuholen. In Unterzahl geht Valencia hier in Führung!

77. Minute: Tooooooooooooooor! Féghouli geht an zwei Mann vorbei und zieht dann aus 16 Metern ab. Der Ball wird von Dante abgefälscht und landet im Tor. Neuer ist chancenlos.

75. Minute: Parejo will jetzt zurück aufs Feld. Er hat offenbar gar nicht mitbekommen, dass er schon ausgewechselt wurde. Kurios!

74. Minute: Jonas kommt für Daniel Parejo ins Spiel

73. Minute: Parejo hat einen Krampf. Er muss behandelt werden.

72. Minute: Die Bayern rennen weiter an. Alaba bringt den Ball flach von rechts rein. Mandzukic schliddert dann in der Mitte nur Zentimeter am Ball vorbei.

71. Minute: Die Bayern führen die Ecke wieder kurz aus. Valencia kann ersat klären. Shaqiri flankt den Ball dann von rechts wieder rein. Mandzukic steigt in der Mitte hoch und setzt den Ball per Kopf aus sieben Metern an den rechten Pfosten.

70. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

70. Minute: Valencia wirkt jetzt ein bisschen müde. Die Bayern müssen jetzt das Tempo hoch halten, dann muss was gehen.

69. Minute: "Matthias" fragt, ob Schweinsteiger das Spiel an sich reißen kann. Er wird jetzt stärker und setzt mehr und mehr Akzente.

68. Minute: Martínez zieht aus 17 Metern ab. Er setzt das Leder einen guten Meter über die Latte.

67. Minute: Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Alaba bringt den Ball dann in die Mitte. Dante ist mit dem kopf dran, kann die Kugel aber erneut nicht aufs Tor bringen.

66. Minute: Mario Mandzukic kommt für Claudio Pizarro ins Spiel

66. Minute: Xherdan Shaqiri kommt für Toni Kroos ins Spiel

65. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

64. Minute: Ribéry spielt den Ball nach einem Schweinsteiger-Pass in den Rücken der Abwehr. Müller zieht da aus der Drehung ab. Der Ball kommt direkt auf Vincente Guaita, der den Ball sicher fangen kann.

64. Minute: SChweinsteiger spielt die Ecke kurz auf Alaba. Die Eingabe des Österreichers landet dann sofort wieder beim Gegner.

64. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

64. Minute: Schweinsteiger spielt Ribéry den Ball in den Lauf. Banega kann mit dem langen Bein klären.

63. Minute: Eine Führung für Valencia wäre nicht unverdient. Und das, obwohl die Spanier hier nur mit zehn Mann spielen.

62. Minute: Soldado allein vor dem Tor. Aus zehn Metern haut er den Ball knapp über die Querlatte. Bayern im Glück!

61. Minute: Mandzukic und Shaqiri scheinen sich jetzt für einen Einsatz bereit zu machen.

60. Minute: Von der rechten Seite bringt Tino Costa die Ecke rein. Neuer ist draußen, fliegt aber am Ball vorbei. Der Bayern-Keeper hat dann aber Glück, dass da in seinem Rücken kein Spanier mehr war.

60. Minute: Eckstoß für FC Valencia

58. Minute: Lahm hat ganz viel Platz zum Flanken. Doch auch der Kapitän bringt den Ball nicht zum eigenen Mann. Die Spanier können wieder klären.

57. Minute: Die Vorstellung der Bayern hier erinnert schon ein bisschen an das Spiel in Nürnberg am Samstag...

56. Minute: Ribéry legt den Ball links raus auf Schweinsteiger. Der flankt den Ball auf den zweiten Pfosten, wo sich Müller im Duell mit Cissokho nicht durchsetzen kann.

55. Minute: Ribéry scheint nach seiner Verletzung noch nicht wieder bei 100% zu sein. Es fehlt ihm heute die Spritzigkeit.

54. Minute: Es ist noch keine Bewegung auf der Bayern-Bank. Da sitzen ja noch einige, die in der Offensive für frischen Wind sorgen könnten.

53. Minute: Féghouli flankt den Ball von rechts rein. Soldado ist mit dem Kopf dran. Der Ball kommt direkt auf den Mann. Neuer kann die Kugel sicher fangen.

52. Minute: Kroos bringt die Ecke von der rechten Seite rein. Dante läuft ein, setzt den Kopfball aber klar neben das Tor.

52. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

51. Minute: Die Bayern spielen es hier nicht konsequent genug. Man hat den Eindruck, dass die nötige Konzentration fehlt.

50. Minute: Ribéry versucht es über die linke Seite. Tino Costa kann ihm den Ball aber ablaufen.

49. Minute: Die Bayern attackieren die Spanier sehr früh. Irgendwann muss einer mal den Fehler machen.

48. Minute: Die Bayern machen noch nicht viel aus der zahlenmäßigen Überlegenheit. Sie müssen jetzt Valencia einfach müde spielen.

47. Minute: Kroos zieht die Ecke auf den ersten Pfosten. Da steht dann nur ein Spanier, der ohne Mühe klären kann.

46. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

46. Minute: Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute: Schiri Webb hat das Spiel wieder freigegeben.

0:0 steht es zur Halbzeit zwischen dem FC Valencia und Bayern München. Der Rekordmeister hat hier die Partie über weite Strecken dominiert. Allerdings ist es ihnen nicht gelungen viele Chancen herauszuspielen. Nach dem Platzverweis von Barragán in der 33. Minute haben die Bayern dann aber massiv abgebaut. Valencia kam in der Folgezeit zu einigen Möglichkeiten. Die Bayern müssen es nun weiter konzentriert angehen, dann ist hier und heute auch ein Sieg drin. Gleich geht?s weiter...

45. Minute: Schiri Webb pfeift den ersten Durchgang ab!

45. Minute: Die Bayern sind jetzt ein bisschen von der Rolle. Gut, wenn es gleich mal in die Pause geht.

45. Minute: Taktisches Foul von Martínez. Auch er sieht die Gelbe Karte.

45. Minute: Zwei Minuten werden hier nachgespielt. Vielleicht geht ja noch was vor der Pause.

44. Minute: Howard Webb ist bislang ein sehr souveräner Leiter der Partie.

43. Minute: Valencia bestimmt jetzt plötzlich mit einem Mann weniger die Partie. Die Bayern spielen es im Moment einfach ein bisschen zu sorglos.

26. Minute: Gelb für Dante

42. Minute: Féghouli flankt den Ball von der rechten Seite rein. Martínez steigt in der Mitte hoch und köpft den Ball aus der Gefahrenzone.

41. Minute: Die Bayern haben 65% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

40. Minute: Die Ecke der Spanier bringt dann keine Gefahr.

40. Minute: Dante fälscht eine ungefährliche Flanke ab. Der Ball senkt sich Richting Tor. Neuer geht auf Nummer sicher und klärt zur Ecke.

39. Minute: Pizarro kommt zum Abschluss. Vincente Guaita kann den Schuss aus 21 Metern mit den Fäusten abwehren.

39. Minute: Die Fans hier haben aber trotz der schwachen Leistung ihrer Mannschaft noch gute Laune. Sie singen fast durchgehend.

36. Minute: Bei den Bayern fehlt noch immer der entscheidende letzte Pass. Diesmal kommt der Pass von Kroos nicht bei Müller an.

36. Minute: Die Bayern müssen es jetzt geduldig weiterspielen. Dann wird hier sicher irgendwann der erste Treffer fallen. Wäre ja schön, wenn man heute schon den Gruppensieg sichern könnte.

35. Minute: Alaba kann zum Glück weiterspielen. Das hätte auch ganz anders ausgehen können.

34. Minute: Jetzt spricht hier eigentlich alles für die Bayern. Schwer zu verstehen, warum Barragán da so reingeht.

33. Minute: Barragán nagelt Alaba brutal um. Der Spanier geht mit der Sohle voraus in den Mann. Wenn zieht glatt Rot! Und da auch völlig zurecht. Das war eine Körperverletzung.

32. Minute: Soldado setzt sich im 16er richtig gut durch. Féghouli kommt dann aus 11 Metern zum Schuss. Neuer wehrt den Ball mit einem tollen Reflex ab.

31. Minute: Ribéry versucht es über die linke Seite. Barragán hat aber aufgepasst. Diesmal kann er den Franzosen mit fairen Mitteln stoppen.

30. Minute: Valencia macht hier nichts für die Offensive. Da steckt offenbar in den Köpfen, dass man schon sicher weiter ist. Ein bisschen enttäuschend ist das schon.

28. Minute: "Alfons" fragt nach der Leistung von Martínez. Der Spanier agiert mal wieder gewohnt unauffällig. Das ist noch viel Luft nach oben...

27. Minute: Langer Ball von Kroos auf Ribéry. Der spielt es dann mit Alaba einen Tick zu kompliziert. Valencia kann klären.

26. Minute: Toller Diagonal-Pass von Badstuber auf Lahm. Der bedient Ribéry. Die Eingabe des Franzosen komme dann aber nicht bei Pizarro an. Schade, das sah richtig gut aus...

24. Minute: Cissokho flankt den Ball von der linken Seite rein. In der Mitte findet sich dann aber kein Abnehmer für den Flankenball.

23. Minute: Die Bayern bestimmen weiter das Spiel. Valencia steht hier eigentlich nur hinten drin.

22. Minute: Wieder bringt Kroos die Ecke von der rechten Seite rein. Schweinsteiger läuft am ersten Pfosten ein, kommt aber nicht an den Ball.

21. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

20. Minute: Antonio Barragán haut Ribéry um. Webb setzt ein Zeichen und zeigt dem Spanier Gelb. Ribéry muss draußen behandelt werden. Er kann aber wohl weitermachen.

19. Minute: Die nächste Ecke der Bayern bringt dann wieder keine Gefahr!

18. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

18. Minute: Kroos tritt die Ecke von der rechten Seite. Dante steigt hoch und bringt den Kopfball auf die rechte Ecke. Vincente Guaita taucht ab und wehrt den Ball mit einer tollen Parade ab.

17. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

16. Minute: Parejo zieht aus der zwieten Reihe ab. Der Ball wird leicht abgefälscht und landet dann in den Fängen von Neuer. Keine Gefahr!

14. Minute: Auch die Münchner haben einen Freistoß. Alaba versucht es von halbrechts aus 26 Metern direkt. Es bleibt in diesem Fall beim Versuch.

13. Minute: Tino Costa zieht einen Freistoß aus dem Halbfeld rein. Rami verschafft sich in der Mitte unerlaubt Platz. Es gibt Freistoß für die Bayern.

12. Minute: Die Bayern haben über 56% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

11. Minute: Ribéry geht links und legt den Ball dann mit dem Außenrist für Kroos ab. Im letzten Moment kann noch ein Spanier dazwischen gehen.

10. Minute: Die Bayern dominieren die Anfangsphase. Allerdings können sie sich noch keine echten Torchancen erarbeiten.

9. Minute: Müller zieht den Ball scharf von rechts in die Mitte. Das ist dann aber eine Mischung aus Flanke und Torschuss. Da kann Pizarro dann einfach nicht mehr rankommen.

8. Minute: Von der linken Seite tritt Kroos die Ecke. Dante steigt in der Mitte hoch, kommt aber nicht richtig an den Ball. Das sah aber mal fast ein bisschen nach Gefahr aus.

7. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

6. Minute: Die Ecke der Bayern bringt wie gewohnt keine Gefahr. Es ist erstaunlich wie harmlos die Bayern bei ihren Ecken sind. Am ersten Spieltag der Bundesliga traf Müller nach einer Ecke. Seitdem ist nichts mehr passiert.

5. Minute: Eckstoß für FC Bayern München

4. Minute: Viele User fragen, warum die Bayern nach direktem Vergleich nicht vor Valencia stehen. Der direkte Vergleich wird laut UEFA erst zum Ende der Gruppenphase in der Tabelle abgebildet.

3. Minute: Kurios, aber mit einem Remis wären beide Mannschaften weiter. Den Bayern könnte das sogar zum Gruupensieg reichen, wenn sie die letzte Partie gegen BATE gewinnen.

2. Minute: Die Bayern übernehmen hier von Beginn an das Kommando. Sie haben sich nach dem schwachen Auftritt in Nürnberg offenbar einiges vorgenommen.

1. Minute: Die Bedingungen sind richtig gut in Valencia. Es ist trocken und das Thermometer zeigt noch immer 16°C. Der Rasen ist auch in einem ganz guten Zustand.

1. Minute: Los geht?s! Schiedsrichter Howard Webb aus England hat das Spiel freigegeben. Bayern stößt an!

Für den ewigen dritten der spanischen Primera División läuft es in dieser Saison noch nicht ganz rund. Derzeit steht die Mannschaft von Mauricio Pellegrino nur auf Rang acht in der Tabelle. Und es sind auch schon acht Punkte, die Valencia vom begehrten dritten Tabellenplatz trennen, der die direkte Teilnahem an der Champions League bedeuten würde. Aber zumindest die Generalprobe für das heutige Spiel konnte positiv gestaltet werden. Am Wochenende gab es einen 2:1-Sieg gegen Espanyol Barcelona. Kapitän Soldado konnte den Sieg allerdings erst in der Nachspielzeit per Elfmeter unter Dach und Fach bringen.

Dafür feiert heute ein anderer Bayern-Star sein Comeback. Mario Gomez steht erstmalig in dieser Saison im Kader des Rekordmeisters.

Schwerstarbeit erwartet der Trainer Heynckes heute für die Defensive, in der Martínez bei seiner ersten Spanien-Dienstreise als Angestellter des FC Bayern ebenfalls im Fokus steht. 50 Bekannte und Verwandte reisen extra mit dem Bus aus Martínez' baskischer Heimat im Norden Spaniens an. "Den hundertprozentigen Martínez werden wir erst in der Rückrunde sehen", meint Rummenigge, "aber wir brauchen ihn auch jetzt." Zumal Mittelfeld-Konkurrent Luiz Gustavo (Leisten-OP) für den Rest der Hinrunde ausfällt. Dazu fehlt noch Robben wegen einer Muskelverletzung.

Den Franzosen erfreute das Lob des Bayern-Chefs. Bestätigen will es der Turbo-Dribbler Rummenigge auf dem Platz. "Ein Sieg wäre super für uns", sagt Ribéry. Denn der würde bedeuten, dass die Bayern heute schon als Gruppensieger feststehen würden, da Borissow sein Heimspiel gegen den OSC Lille verloren hat. Sogar ein Remis würde das sichere Weiterkommen bedeuten.

"Wir werden es besser machen müssen als in Nürnberg", mahnt Rummenigge vor dem Spiel. Allerdings wurde beim 1:1 im Frankenland auch Franck Ribéry, der heute wieder dabei ist, schmerzlich vermisst. "Franck war in den letzten Monaten der beste Spieler bei uns. Er kann mit seinen schnellen Dribblings und seinen schnellen Kontern für Unruhe sorgen", betont Rummenigge.

"Nicht verlieren in Valencia. Und wenn wir dann gegen Borissow daheim gewinnen, sind wir Gruppenerster", so lautet die Devise von Bayern-Präsident Uli Hoeneß für den Schlussspurt in der Champions League. Doch das ist keine so leichte Aufgabe. Das rund 50.000 Zuschauer fassende Estadio Mestalla ist eine echte Festung. Noch nie konnte dort eine Bayern-Elf gewinnen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel FC Valencia gegen Bayern München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Legendäres Jagdflugzeug 
Tüftler baut sich Flugzeug in Garage

In seiner Garage hat der 63-Jährige eine historische Maschine nachgebaut. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal