Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Köln - VfL Bochum live: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...

Live-Ticker: Köln - Bochum

24.11.2012, 09:35 Uhr

So, das war?s aus Liga zwei. Gleich rollt der Ball in der Bundesliga. Sie können natürlich wieder live dabei sein beim Live-Ticker.

Der 1. FC Köln schlägt den VfL Bochum verdient mit 3:1. Die Kölner waren heute trotz der sehr mäßigen zweiten Halbzeit das effektivere Team. Vor allem Anthony Ujah hat hier mit seinem Doppelpack den Unterschied gemacht. Köln darf sich mit diesem Dreier wieder etwas weiter nach oben orientieren. Bochum kassiert die erste Niederlage unter Neitzel und hängt weiter ganz unten drin.

90. Minute: Schiri Fritz pfeift die Begegnung ab!

90. Minute: Clemens schlenzt den Ball noch einmal aufs Tor. Der Schuss verfehlt sein Ziel knapp.

90. Minute: Zwei Minuten werden hier nachgespielt!

90. Minute: Toooooooooooor! Gelashvili erzielt das 1:3 für Bochum. Nach einem Freistoß bekommen die Kölner den Ball hinten nicht raus. Gelashvili ist da und haut den Ball aus zehn Metern in den rechten Winkel.

88. Minute: Die Fans feiern. Der Dreier ist im Regen von Köln fest in trockenen Tüchern.

87. Minute: Ujah wird hier mit Standing Ovations verabschiedet!

86. Minute: Kacper Przybylko kommt für Anthony Ujah ins Spiel

84. Minute: Nikoloz Gelashvili kommt für Yusuke Tasaka ins Spiel

84. Minute: Toooooooooooooooooooor! Ujah erzielt das 3:0 für Köln. Bigalke erkämpft einnen Ball im Mittelfeld. Er schickt Ujah los, der sich im Laufduell gegen Aydin durchsetzt und dann den Ball aus 14 Metern in die kurze Ecke schiebt.

83. Minute: Bochum versucht es über die rechte Seite. Tasaka kommt da aber einfach nicht am starken Hector vorbei.

82. Minute: Matuschyk rauscht ungebremst in einen Bochumer rein. Er sieht die Gelbe Karte!

81. Minute: Beide Mannschaften verlieren jetzt unglaublich schnell die Bälle.

80. Minute: So langsam läuft den Bochumern auch die Zeit davon. Sie können sich hier einfach keine Chancen erarbeiten.

79. Minute: Bigalke legt einen Freistoß für Lehmann auf. Der haut den Ball aus 20 Metern gut einen Meter über das Tor.

77. Minute: Auch die nächste Ecke tritt Bigalke. Diesmal ist Heerwagen mit den Fäusten dran. Keine Gefahr!

76. Minute: Eckstoß für 1. FC Köln

76. Minute: Bigalke tritt die Ecke von links. Ujah steigt in der Mitte hoch und setzt den Kopfball aus sieben Metern an die Latte.

76. Minute: Eckstoß für 1. FC Köln

75. Minute: Iashvili zieht eine Flanke von links rein. Sinkiewicz ist in der Mitte mit dem Kopf dran, bringt aber keinen Druck mehr hinter den Ball. Horn kann die Kugel sicher fangen.

74. Minute: Die Fans merken, dass ihr FC jetzt Unterstützung braucht. Sie geben noch einmal alles.

73. Minute: Taktisches Foul von Tasaka. Er sieht die Gelbe Karte!

73. Minute: Neitzel wird immer offensiver. Mit Acquistapace nimmt er einen Innenverteidiger raus und bringt mit Ortega einen offensiven Mittelfeldspieler.

72. Minute: Sascha Bigalke kommt für Mato Jajalo ins Spiel

72. Minute: Mikael Ishak kommt für Adil Chihi ins Spiel

72. Minute: Michael Ortega kommt für Jonas Acquistapace ins Spiel

71. Minute: Riskanter Ball von Horn. Aydin hätte den Pass fast erreicht. Er wäre dann allein vor dem Tor gewesen.

69. Minute: Sinkiewicz zieht aus der zweiten Reihe ab. Torgefahr sieht allerdings anders aus.

69. Minute: Konter über Clemens. Der läuft sich dann aber gegen zwei Bochumer fest.

68. Minute: Jetzt spielt nur noch Bochum. Die Kölner schlagen die Bälle nur noch lang hinten raus.

67. Minute: Jetzt sind hier auch plötzlich die Bochumer Fans zu hören...

66. Minute: Die Bochumer haben jetzt richig viel Platz. Mit einem Anschlusstreffer könnte das hier noch mal richtig spannend werden.

65. Minute: Tasaka tritt die Ecke von der rechten Seite. Aydin steigt in der Mitte hoch und setzt den Kopfball nur einen halben Meter neben den linken Pfosten.

65. Minute: Eckstoß für VfL Bochum

65. Minute: Die Kölner lassen die Bochumer jetzt spielen. Das kann irgendwann auch mal ins Auge gehen...

64. Minute: Iashvili zieht den Ball von rechts in die Mitte. Horn ist draußen und pflückt das Leder sicher aus der Luft.

63. Minute: Nach Torschüssen steht es mittlerweile 8:3 für die Kölner. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

62. Minute: Clemens hat den Ball auf der linken Seite. Er will die Kugel in den Rücken der Abwehr spielen. Aber auch dieser Ball ist wieder viel zu ungenau.

61. Minute: Stanislawski kann sich kaum beruhigen nach dem schwachen Ball von Ujah. Da hätten die Kölner den Sack zu machen können.

60. Minute: Clemens legt den Ball rechts raus auf Ujah. Der will dann Clemens vor dem Tor anspielen. Der Pass ist aber viel zu ungenau. Da hätten die Kölner mehr draus machen müssen.

59. Minute: Es ist hier jetzt ein bisschen Leerlauf in der Partie. Auch die Kölner machen nicht mehr allzuviel.

58. Minute: Die Bedingungen haben sich hier nicht groß verändert. Es regnet auch weiterhin in Köln.

57. Minute: Neitzel stärkt die Offensive. Es bleibt ihm hier ja auch gar nichts anderes übrig.

56. Minute: Mirkan Aydin kommt für Christoph Kramer ins Spiel

55. Minute: Ujah erkämpft einen Ball gegen Maltritz. Der Pass kommt dann auf Chihi, der in der Mitte aber einen Schritt zu spät kommt.

54. Minute: Ujah kommt am 16er zu Fall. Acquistapace hat den Kölner da geblockt. Fritz lässt weiterspielen. Da hätte man durchaus auch auf Freistoß enscheiden können.

53. Minute: Das ist heute erste das dritte Aufeinandertreffen in Liga zwei. Bisher gingen immer die Kölner als Sieger vom Platz.

52. Minute: Die Bochumer hatten in diesem Spiel noch nicht eine echte Torchance. Bis zum 16er sieht es manchmal ganz gut aus, dann ist der Ball aber meist wieder weg.

51. Minute: Rothenbach spielt den Ball rechts in die Gasse. Der Pass ist aber zu steil und landet so am Fuß von Keeper Horn.

50. Minute: Köln hat nur noch 48% Ballbesitz. Sie spielen aber viel effektiver als die Gäste aus Bochum. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

49. Minute: Langer Ball auf Dedic. Der hat den Ball am 16er, doch die Fahne ist auch oben - Abseits!

48. Minute: Die Kulisse ist hier wieder voll da. Über mangelnde Stimmung können sich die Kölner nicht beschweren.

47. Minute: "heinrich fragt nach der Leistung von Leon Goretzka. Das Super-Talent der Bochumer agiert hier noch sehr unauffällig.

46. Minute: Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute: Schiri Fritz hat das Spiel wieder freigegeben.

Der 1. FC Köln führt verdient mit 2:0 zur Pause gegen den VfL Bochum. Die Kölner haben hier in den ersten 45 Minuten einfach die reifere Leistung gezeigt. Dazu kommt, dass sie hier in der Defensive eigentlich gar nichts zugelassen haben. Bochum muss sich einiges einfallen lassen, wenn das hier und heute noch mit einem Punkt klappen soll. Noch sind 45 Minuten zu spielen. Gleich geht?s weiter?

45. Minute: Schiri Fritz pfeift den ersten Durchgang ab!

45. Minute: Den fälligen Freistoß setzt Chihi weit über das Tor. Keine Gefahr!

45. Minute: Kramer legt Lehmann. Der Bochumer sieht die Gelbe Karte!

45. Minute: Chaftar flankt den Ball von links rein. Der landet dann aber wieder bei einem Kölner. Chance vertan...

45. Minute: Eine Minute wird hier nachgespielt!

44. Minute: Die Kölner versuchen den Vorsprung jetzt ruhig in die Kabine zu bringen.

42. Minute: Bochums Trainer Neitzel sieht ein bisschen ratlos aus. Iashvili und Dedic sind hier überhaupt nicht im Spiel.

41. Minute: Kramer flankt den Ball von der rechten Seite rein. In der Mitte kann McKenna dann klären.

40. Minute: Die Kölner machen das jetzt sehr geschickt. Sie lassen einfach gar nichts zu. Zur Not wird der Ball auch mal hintenrum gespielt.

39. Minute: Das sollte den Kölnern jetzt auch genügend Sicherheit geben. Mal sehen, was Bochum hier noch einfällt...

38. Minute: Die Fans der Kölner feiern. Sie sind ja in der letzten Zeit nicht sehr häufig verwöhnt worden.

36. Minute: Das ist doch jetzt mal eine beruhigende Führung für den FC.

35. Minute: Tooooooooooooooor! McKenna erzielt das 2:0 für Köln. Chihi tritt die Ecke von der rechten Seite. Am zweiten Pfosten ist dann McKenna, der den Ball aus spitzem Winkel durch die Beine von Heerwagen ins Tor köpft. Die Rettungsaktion von Maltritz kommt zu spät. Der Ball war drin!

34. Minute: Eckstoß für 1. FC Köln

34. Minute: Langer Ball auf Jajalo. Der zögert dann zu lange. Maltritz kann im letzten Moment klären.

34. Minute: Der junge Hector zeigt ein richtig gutes Spiel auf der linken Seite. Er schaltet sich auch immer wieder in die Offensiv-Aktionen ein.

33. Minute: hector spielt Ujah am 16er an. Der zieht dann aus 17 Metern flach ab. Hinter dem Schuss ist aber zu wenig Bumms. Heerwagen kann die Kugel sicher festhalten.

31. Minute: Die Kölner nehemn jetzt das Tempo aus dem Spiel. Im Moment verwalten sie hier das Ergebnis.

29. Minute: Sinkiewicz hält einen Kölner am Trikot. Er sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.

29. Minute: Die Bochumer machen sich durch Ballverluste im Mittelfeld immer wieder selbst das Leben schwer.

28. Minute: Die Führung für die Kölner ist nicht ganz unverdient. Sie konnten hier bislang mehr Akzente setzen.

27. Minute: Nach Torschüssen steht es hier 3:3. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

26. Minute: Chihi tritt auch die Ecke von der rechten Seite. Der Ball kommt auf den ersten Pfosten, wo aber nur ein Bochumer steht.

25. Minute: Chihi bringt den Freistoß wieder von rechts rein. Der Ball senkt sich gefährlich Richtung Tor. Heerwagen geht auf Nummer sicher und wehrt den Ball auf Kosten einer Ecke ab.

24. Minute: Harter Einsatz von Acquistapace. Da hat der Bochumer Glück, dass Fritz nicht Gelb zieht.

23. Minute: Die Bochumer machen jetzt mehr für die Offensive. Sie haben aber noch nicht die passenden Ideen, um die Kölner in Verlegenheit zu bringen.

22. Minute: Köln drückt. Ujah legt den Ball für Jajalo auf. Dessen Schuss aus 19 Metern wird dann geblockt.

21. Minute: Goretzka zieht aus 20 Metern ab. Horn ist rechtzeitig unten und hält den Ball sicher fest.

20. Minute: Es regnet hier immer weiter. Gemütlich sieht wirklich anders aus. Die Fans der Kölner können sich aber zumindest über die Führung freuen.

18. Minute: Rothenbach flankt den Ball von rechts rein. Der Flankenball ist dann aber wieder zu ungenau. Dedic kommt in der Mitte mindestens einen Schritt zu spät.

17. Minute: Die Fans aus Bochum sind erst einmal verstummt. Immerhin sind gut 2.000 mitgereist.

16. Minute: Köln hat gut 54% Ballbesitz. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

16. Minute: Der knallharte McKenna spielt tatsächlich weiter. Erstaunlich, wenn man das hier gesehen hat...

15. Minute: Die Ecke der Bochumer bringt keine Gefahr.

14. Minute: Eckstoß für VfL Bochum

14. Minute: Kramer flankt den Ball von links rein. Der Kopfball von Dedic wird geblockt.

13. Minute: McKenna steht wieder. Es gibt Applaus von den Rängen. Er wird aber wohl nicht weitermachen können.

12. Minute: McKenna ist mit Kramer zusammengeknallt. Der Kölner liegt besinnungslos auf dem Rasen. Hoffentlich ist da nichts schlimmes passiert.

11. Minute: Toooooooooooooooooor! Ujah erzielt das 1:0 für Köln. Brecko spielt den Ball in die Spitze. Heerwagen ist völlig uunnötig weit draußen. Der schnelle Ujah schnappt sich die Kugel und umkurvt den Keeper. Aus spitzem Winkel legt er den Ball dann in die Maschen.

10. Minute: Dedic versucht es durch die Mitte. Er lässt zwei Mann stehen, läuft sich dann aber beim dritten fest.

9. Minute: Chihi bringt einen Freistoß von rechts rein. Die Bochumer können ohne Mühe klären. Da fehlte jetzt einfach die Genauigkeit.

8. Minute: Riesen-Möhlichkeit für Chihi nach einem Fehler von Tasake. Aus 14 Metern scheitert Chihi dann an Heerwagen, der den Ball mit dem Fuß abwehren kann.

7. Minute: Matuschyk spielt Ujah in der Spitze an. Der kann den Ball dann aber nicht kontrollieren.

6. Minute: Der FC ist noch gar nicht Spiel. Bochum geht hier aber auch sehr aggressiv zu Werke.

5. Minute: Rzatkowski hatte sich beim Warmmachen eine Zerrung zugezogen. Daher kann er heute nicht mitwirken. Am letzten Wochenende traf Rzatkowski im Doppelpack gegen Sandhausen.

4. Minute: Rothenbach flankt den Ball von der rechten Seite rein. Der Ball ist eine sichere Beute für Horn.

4. Minute: Das ist hier bislang nicht mehr als ein erstes Abtasten. Beide Teams agieren sehr vorsichtig.

3. Minute: Bei den Bochumern gab es kurzfristig einen Umstellung. Kramer spielt im Mittelfeld für Rzatkowski.

2. Minute: Die Bedingungen in Köln sind nicht sehr gut. Es ist nicht sehr kalt, dafür aber nass. Der Rasen ist aber in einem ganz guten Zustand.

1. Minute: Los geht?s! Schiedsrichter Marco Fritz aus Korb hat das Spiel freigegeben. Bochum stößt an!

Stanislawski geht fast komplett ohne Personalsorgen in die Partie gegen Bochum. Lediglich Bröker fehlt weiterhin. Beim VfL sieht es dagegen ein bisschen schlechter aus. Esser, Luthe, Freier und Fabian müssen ersetzt werden.

Doch auch die Gäste aus Bochum rechnen sich einiges aus. Trainer Karsten Neitzel weiß, dass Sandhausen und Köln "zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe" sind. Der FC sei zuhause eine Macht, so der 44-Jährige. Dennoch fordert er sein Team. "Wir müssen auswärts jetzt auch mal einen Punch setzen", so Neitzel. Da inter4essiert auch nicht die Statistik. Bei 33 Gastspielen in Köln konnten die Bochumer nur einen einzigen Sieg mitnehmen.

Die Kölner gehen mit neuem Selbstvertrauen in die Partie gegen den VfL. "Wir wollen mindestens ein Tor mehr als der Gegner schießen und den Zuschauern einen Heimsieg gönnen", sagt Trainer Holger Stanislawski. Und er fügt hinzu: "Wenn ich höre, dass wieder 40.000 Zuschauer plus X ins Stadion kommen, ist das einfach gigantisch. Dass wir uns dadurch vielleicht etwas zu sehr unter Druck setzen, darf nicht sein. Die Fans sollen uns beflügeln, sie sind unser Faustpfand."

Wenn heute der 1. FC Köln den VfL Bochum empfängt, dann treffen sich zwei Teams im Aufwind. Die Kölner überzeugten in der vergangen Woche in München, wo sie bei den Löwen einen verdienten Dreier mitnahmen. Aber auch Bochum konnte einen Befreiungsschlag beim 5:2 gegen Aufsteiger Sandhausen landen. Dabei konnte die Mannschaft von Trainer Neitzel gleich zweimal einen Rückstand drehen.

Hallo und herzlich willkommen beim t-online.de Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.45 Uhr vom Spiel 1. FC Köln gegen den VfL Bochum.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Video des Tages
Panne bei Abrissarbeiten 
Wie sollen die Arbeiter das ihrem Chef erklären?

Auch der Besitzer des geparkten Fahrzeugs wird nicht begeistert sein. Video

Anzeige
Tierisches Sorgenkind 
Kleiner Tiger kämpft im Brutkasten ums Überleben

Die neugeborene Wildkatze befindet sich in einem kritischen Gesundheitszustand. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige


Anzeige